Vorbereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Mehr Kraft Für 2 Personen Servieren Sie eine Vorspeise im Restaurant-Stil - vieles davon kann im Voraus zubereitet werden, damit Sie sich bei einem Glas Wein in der Nacht entspannen können

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 824
  • Fett: 62g
  • gesättigt: 24g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 5g
  • Protein: 40g
  • Salz: 3.98g

Zutaten

  • 6 groß, vorbereitet und halbiert horizontalSkol- ips, Skal-ips

    Dies ist die Zweiventil-Muschel mit einer flachen, aufgefächerten Unterschale und einer gewölbten fächerförmigen Oberschale ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl gepresst aus frischen Oliven. Es ist ...

    Für das Püree

50g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einer ...

    unteren Hälfte von 1 kleinen Butternusskürbis geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten werden ( spare die obere Hälfte für den Dressing)

  • 75ml frische Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel fein gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Für den warmen Salat

obere Hälfte von 1 Butternut Squash, geschält

  • 2 EL-ol-iv oyl
  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...150g Stück gestreifter Speck, in kleine Stücke geschnitten, oder vorgeschnittene Speckspecks

    1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt

  • 1 Esslöffel klein
  • kay-per
  • Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der in der Mittelmeer. Als ...1 EL Sherry-Essig

    2 EL fein gehackter Schnittlauch

  • Methode
  • Um das Püree zu machen, erhitze die Butter in einem kleinen Topf und gib den Kürbis dazu. Schwitzen Sie es für 5 Minuten bei sehr geringer Hitze und gießen Sie es dann über die Brühe. Bedecken Sie und kochen Sie leicht für 10-12 Minuten, bis der Kürbis sehr weich ist.

Nehmen Sie die Hitze und fügen Sie den Parmesan hinzu. Verwenden Sie einen Stabmixer oder eine Küchenmaschine, um den Kürbis zu glitzern, bis er glatt ist, und drücken Sie ihn durch ein Sieb in einen anderen Topf. Nach Geschmack abschmecken und beiseite stellen.

  1. Um den warmen Salat zuzubereiten, schneiden Sie den Kürbis in einen ordentlichen Block und würfeln das Fleisch dann sauber in Würfel, die nicht größer als 1 cm sind. Erhitze das halbe Öl in einer beschichteten Pfanne. Frittieren Sie den Kürbis für 10 Minuten, oder bis zart und gefärbt, dann auf einen Teller kippen.

  2. Setzen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und braten Sie den Speck für 10 Minuten oder bis knackig und braun. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 2 Minuten, um das Fett zu erweichen, fügen Sie dann die Kapern und den Kürbis hinzu, träufeln Sie über dem Sherry-Essig und werfen Sie für 1 Minute zusammen. Aus der Hitze den Schnittlauch und den Rest des Öls einrühren, dann alles in eine Schüssel geben und warm halten.

  3. Halten Sie die Muscheln griffbereit, da Sie beim Kochen schnell arbeiten müssen. Reinigen Sie die Bratpfanne und legen Sie sie wieder mit etwas mehr Öl auf den Herd. Wenn das Öl zu schimmern beginnt, legen Sie vorsichtig die Kammmuscheln nacheinander in die Pfanne, wie Punkte auf einem Ziffernblatt, beginnend um 6 Uhr, damit Sie sich erinnern, welcher zuerst einging.

  4. Jakobsmuscheln brauchen sehr wenig Zeit zum Kochen. Wenn der letzte in der Pfanne ist, ist der erste braun und fertig zum Umdrehen. Drehen Sie alle Jakobsmuscheln um und geben Sie ihnen ca. 1 Minute mehr, dann heben Sie auf Küchenpapier auf einem Teller, um das Öl abzulassen. Mit dem Salat und der Püree noch warm, sind Sie jetzt bereit zu Teller.

  5. Spoon den halben warmen Salat in der Mitte von jedem Teller. 6 Jakobsmuscheln über den Salat legen. Streichen Sie das Püree mit einem Löffel um die Außenseite des Lebensmittels. Drizzle alles mit einer Berührung mehr Öl, und Sie sind jetzt bereit zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar