Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen

Servieren Sie einen Basmati-Reis, einen Topf mit Zimt, Minze und Aprikose, mit zartem Lammfleisch

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 584
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 65 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

  • kleine Handvoll Pinienkerne oder Mandelsplitter
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olive Öl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 groß, halbiert und in Scheiben geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

    2 Stäbchen, halbiert

  • sin-ah-munEin duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird es zu ...

    500g Magerhalsfilet, gewürfelt

  • laamEin Lamm ist ein unter 1 Jahr altes Schaf, das für seinen zarten Geschmack und seine zarte ...

    250g Basmatireis

  • 1 oder Gemüsebrühe
  • bekannt ist LaamEin Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist für seinen zarten Geschmack und zart ...

    12 Ready-to-eat getrocknet

  • ay-pree-kotEin Verwandter der Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche , Aprikosen sind duftend, mit einem weichen, samtigen ...

    Handvoll frische Blätter, grob gehackt

  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    Methode

Die Kiefer trocken Nüsse oder Mandeln in einer großen Pfanne bis leicht getoastet, dann auf einen Teller kippen. Fügen Sie das Öl in die Pfanne, dann braten Sie die Zwiebel und den Zimt zusammen, bis Sie beginnen, golden zu werden. Die Hitze aufdrehen, das Lammfleisch unterrühren, braten, bis sich das Fleisch verfärbt, dann den Reis einkochen und 1 Minute unter ständigem Rühren kochen.

  1. In 500 ml kochendes Wasser gießen, in den Brühwürfel bröckeln, die Aprikosen hinzufügen und abschmecken. Die Hitze reduzieren, abdecken und 12 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Brühe absorbiert wurde. Pinienkerne und Minze hinzugeben und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar