Zubereitung: 1 Std. Koch: 40 Min. Mehr Mühe 4

Servieren Sie diesen veganen Auflauf für eine Dinnerparty oder am Weihnachtstag. Der Honigwabeneffekt von Lasagne Blätterteig sieht fantastisch aus und der knackige Salbei ist so festlich

  • gesund
  • vegetarisch
  • vegan

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 416
  • Fett: 24g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 10g
  • Ballaststoffe : 10g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 30g getrocknetPilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten, die zu zwei verschiedenen ...

  • 240g Kastanien
  • 6 EL-ol-iv kommen oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    3 Bananen Schalotten, fein geschnitten

  • 3 fette Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 3 Rosmarinzweige
  • 500 g frisch wild, gebürstet sauber und grob gehackt
  • Pilz-ZimmerDer Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die dazu gehören zu zwei verschiedenen ...

    2 EL

  • Sojasor-sEin asiatisches Gewürz und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

    125ml vegan Weißwein

  • 350g vegan getrocknet Lasagne Blätter
  • 4 EL Panko Semmelbrösel
  • ½ klein Packung, Blätter gepflückt
  • sa-ageBeliebt in der italienischen und britischen Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    Trüffelöl (optional), zu dienen

  • Methode

Tränken Sie die getrockneten Pilze in 350ml kochendem Wasser und beiseite stellen, bis benötigt. Blitz & Frac34; von den Kastanien mit 150ml Wasser bis cremig. Die restlichen Kastanien grob hacken.

  1. 2 EL Olivenöl in einem großen erhitzen. Braten Sie die Schalotten mit einer Prise Salz, bis sie weich sind, fügen Sie dann den Knoblauch, die gehackten Kastanien und den Rosmarin hinzu und braten Sie weitere 2 Minuten. Fügen Sie die wilden Pilze, 2 EL Öl und etwas Gewürz hinzu. Cook für 3 Minuten, bis sie weich werden. Die getrockneten Pilze abtropfen lassen und grob zerkleinern (die Flüssigkeit einweichen lassen), dann diese zusammen mit der Sojasauce hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.

  2. der Wein, reservierte Pilz Flüssigkeit und Kastaniencreme zusammen, um eine Soße zu schaffen. Die Hälfte der Champignonmischung in die Pfanne geben und 1 Minute kochen, bis die Soße glänzend wird. Die Rosmarinzweige entfernen und wegwerfen, dann die Mischung beiseite stellen.

  3. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen und eine große Schüssel mit Eiswasser fertig stellen. Die Lasagneblätter 2 Minuten in kochendes Wasser geben oder bis sie geschmeidig und ein wenig gekocht sind, dann sofort in das kalte Wasser tauchen. Mit den Fingern vorsichtig die Blätter trennen und auf ein sauberes Geschirrtuch legen. Verbreiten Sie einen guten Löffel der Soße auf die unteren zwei Drittel jedes Blattes, dann rollen Sie von sich weg und rollen Sie die kürzeren Enden zusammen. Schneiden Sie jede Rolle in zwei Hälften und legen Sie die Nudelrollen mit der abgeschnittenen Seite in eine Kuchenform, die Sie gerne am Tisch servieren. Wenn Sie eine Pilzsauce übrig haben, nachdem Sie alle Blätter zusammengerollt haben, schieben Sie sie einfach in einige der freigelegten Nudelrollen.

  4. Gießen Sie den Rest der Sauce über die Oberseite der Pasta, dann backen für 10 Minuten oder bis die Pasta keine Resistenz mehr hat, wenn mit einem Spieß getestet.

  5. In der Zwischenzeit die Semmelbrösel, die letzten 2 EL Olivenöl, Salbeiblätter und etwas Gewürz in eine Schüssel geben und alles zusammengeben. Das Rotolo mit den Streuseln und dem Salbei bestreuen und dann weitere 10 Minuten backen, bis die Oberseite golden ist und die Salbeiblätter knusprig sind. 10 Minuten abkühlen lassen, damit die Pasta die Soße aufnehmen kann. Anschließend mit ein wenig Trüffelöl beträufeln, bevor Sie Ihr Gericht auf den Tisch legen.

Senden Sie Ihren Kommentar