Zubereitung: 25 Min Koch: 45 Min. Einfach 8 Portionen Serviere diesen schottischen Klassiker mit viel Butter. Wenn Sie etwas übrig haben, Toast es zum Frühstück oder für einen Brot-Butter-Pudding

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 525
  • Fett: 16g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 93g
  • Zucker: 47g
  • Faser: 3g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,04 g

Zutaten

  • 7 g Sachet schnelle Wirkungyee-st

    Hefe ist ein lebendiger, einzelliger Organismus. Wenn die Hefe wächst, verwandelt sie ihre Nahrung (in der Form ...

  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 g starkes weißes Mehl
  • 140 g ungesalzene Butter oder halbe Butter, Schmalz, geschmolzen und abgekühlt
  • 450 g Sultaninen
  • 50 g hellbrauner Zucker
  • zum Glasierenmill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes ...

Methode

  1. In einer großen Schüssel, mischen Sie die Hefe und Puderzucker mit 250ml warmem Wasser. Lassen Sie es für 10 stehen Geben Sie Mehl und 125 g Butter hinzu und mischen Sie sie zu einem weichen, weichen Teig. Kneten Sie 5 Minuten lang, geben Sie die Mischung dann zurück in die Schüssel. Bedecken Sie sie mit geölter Frischhaltefolie und lassen Sie die Mischung aufgehen an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe

  2. Den Teig durch leichtes Kneten für 1 Minute zurückschlagen, dann die Sultaninen und braunen Zucker hinzugeben, gut einkneten und mit der restlichen Butter eine tiefe runde 23cm-Kuchenform einfetten Den Teig zu einer runden Form formen und in die Form geben, den Teig 30 Minuten aufgehen lassen bis es sich verdoppelt hat.

  3. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Den Bannock mit ein wenig Milch glasieren und dann 45-50 Minuten backen, bis er aufgegangen und gebräunt ist. Das Brot sollte hohl klingen, wenn es aus der Dose genommen wird und die Basis geklopft wird. Wenn das Brot zu schnell färbt, aber nicht ganz gekocht ist, können Sie es mit Folie abdecken und nach weiteren 5 Minuten überprüfen. 10 Minuten in der Dose abkühlen lassen, dann aus der Dose nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar