Zubereitung: 5 Min Koch: 15 Min. In den Kohlen kochen Einfach servieren 2

Diese rustikale Version von Moules Marinière in der Folienverpackung frisch vom Grill servieren. Die Muscheln mit knusprigem Brot anrühren, um die cremige Soße aufzuwischen

  • Glutenfrei

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 629
  • Fett: 51 g
  • gesättigt: 30 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Zucker: 4 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 27 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 50 g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einer ...

  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 2, halbiert und fein geschnittenSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1kgmus-els

    Früher betrachtet als die schlechte Beziehung der Schalentier-Familie wegen ihrer geringen Größe und ...

  • 1 kleine Packung, grob gehacktPar-Slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 125ml Weißwein
  • 100ml Doppel-Creme
  • knuspriges Brot, zu dienen

Methode

  1. Mischen Sie die Butter und Knoblauch mit einer großen Prise Salz. Erhitzen Sie den Grill bis die Kohlen aschig weiß sind. Legen Sie eine 60 cm lange Blechfolie auf die Küchentheke, legen Sie ein weiteres Blatt der gleichen Größe darauf und fügen Sie ein drittes Blatt von etwa 30 cm Länge über die Mitte der anderen Blätter hinzu, um eine Kreuzform zu erhalten. Die Schalotten in der Mitte der Folie verteilen, die Muscheln darüber stapeln, die Knoblauchbutter überall darauf verteilen und dann die Hälfte der Petersilie bestreuen. Season, dann falten Sie die Folie an den Seiten, um eine ovale Schüsselform zu schaffen.

  2. Gießen Sie den Wein in die Folienschüssel und verschließen Sie ihn dann, indem Sie die Folie oben zusammenknüllen. Stellen Sie sicher, dass es gut versiegelt ist, damit die Muscheln dampfen können - verwenden Sie ein zusätzliches Blatt Folie, um das gesamte Paket bei Bedarf zu wickeln. Sorgfältig das Paket auf die Grillkohle legen und 10 Minuten kochen lassen. Öffnen Sie das Paket und überprüfen Sie, ob die Muscheln geöffnet sind. Heißer Dampf wird aufsteigen, also sei vorsichtig. Die Sahne einfüllen, abdecken (wenn der Grill einen Deckel hat) und einige Minuten länger garen lassen, damit die rauchigen Düfte des Grills eindringen können.

  3. Mit der restlichen Petersilie bestreuen und mit warmem, knusprigem Brot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar