Vorbereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 10 Min. Einfach 8 servieren Servieren Sie diese matte, mürbeteigige Pastete warm mit Vanillepudding - wenn Sie keine Quitten haben, machen Sie das Gewicht mit Äpfeln oder Birnen

  • Frieren Sie ungebacken

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 384
  • Fett: 17 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 32 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 1½ kg Mischung aus, Äpfel und Birnen (wir verwendeten 5 Bramley Äpfel, 2 Conference Birnen und 2 Quitten), geschält, entkernt und in Scheiben geschnittenkwin-s

    Die zwei verschiedenen Formen - Apfel und Birne, in denen Quitten wachsen, sind ein offensichtlicher Hinweis auf ...

  • 25g

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung ...

  • 1 Vanilleschote, längs geteilt, Samen ausgekratzt
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit eine pronouced Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 100g goldenen Caster Zucker, plus extra zum streuen
  • 1 EL Mehl, plus extra zum bestäuben
  • 375 g Packung süßer Mürbeteig
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

  • Pudding, zum servieren (fakultativ)

Methode

  1. Legen Sie die Quitten in einen großen Topf mit der Butter, Vanilleschote und Samen, Zimt und 2 EL Wasser. Bedecken Sie und kochen Sie für 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Die Äpfel, den Zitronensaft und den Zucker hinzufügen, erneut bedecken und weitere 10 Minuten kochen lassen.

  2. Fügen Sie die Birnen und Mehl, und kochen, freigelegt, für 5 Minuten mehr gelegentlich umrühren, um das Kleben des Mehls zu stoppen. Die Frucht sollte jetzt weich sein, aber immer noch ihre Form behalten.

  3. Entfernen Sie die Vanilleschote und übertragen Sie die Frucht in eine tiefe 22cm Kuchenform. Abkühlen lassen. Die Früchte können abgedeckt und bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  4. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche bis zur Dicke einer £ 1-Münze ausrollen. Schneiden Sie die Kanten ab und schneiden Sie sie in grobe Dreiecke oder Quadrate. Bürsten Sie ein kleines Ei um den Rand der Schüssel und überall auf die Gebäckstücke. Von außen beginnend, legen Sie den Teig in einem Patchwork-Stil und lassen Sie ein paar kleine Lücken für die Früchte durchstechen. Überstehende Kanten abschneiden und großzügig mit Puderzucker bestreuen. Backen Sie für 45-50 Minuten, bis das Gebäck goldbraun ist und die Säfte sprudeln. Warm servieren mit Vanillepudding, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar