Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Einfach 2

Servieren Sie diesen Salat als gesundes vegetarisches Abendessen während der Woche. Es ist voll mit nährstoffreichem Grünkohl, neuen Kartoffeln, Avocado, Feta und Kürbiskernen

  • gesund
  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 418
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 200 g Jersey Royal Kartoffeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL kaltgepresst

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1, entsaftetle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 Bananenschalotte, gehackt
  • 200 g Beutelkay-el

    Ein Mitglied von die Kohl-Familie, Grünkohl kommt in zwei Formen: Grünkohl, der glatte Blätter hat, und ... small 1 klein reif, Fleisch ausgeschöpft

  • av-oh-car-dohObwohl es technisch eine Frucht ist, wird die mild-aromatisierte Avocado als verwendet Gemüse. Einheimische ...

    ½ TL Dijon Senf

  • 25 g (oder vegetarische Alternative), zerbröckelt
  • feh-tahEin cremiger weicher weißer Käse mit einer alten Geschichte - Nomadenstämme, die den ... ½ ½ TL Chiliflocken

    1 EL Kürbis bewahren mussten Samen, geröstet

  • Methode
  • Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen 6. Die Kartoffeln 10 Minuten kochen lassen, bis sie meistens zart sind, abtropfen lassen und trocknen lassen. Die Kartoffeln in einen großen Topf mit dem Knoblauch geben, über 1 EL Öl träufeln und würzen. Braten für 20 Minuten.

Während die Kartoffeln braten, den halben Zitronensaft über die Schalotte und die Hälfte des Grünkohls drücken, würzen, dann sanft einmassieren, um den Grünkohl zu erweichen.

  1. Entfernen Sie die Knoblauchzehen aus dem Ofen. Den Rest des Grünkohls auf die Kartoffeln legen, mit etwas Öl beträufeln, würzen und 5 Minuten in den Ofen geben, bis er knusprig ist.

  2. Inzwischen, Knoblauch, Avocado, Senf, restliches Öl und Zitronensaft zusammen, fügen Sie genug Wasser hinzu, um ein glattes Dressing zu schaffen und Jahreszeit zu schmecken. Die Kartoffeln und den gekochten Kohl in den rohen Grünkohlsalat mischen und auf eine Platte geben. Über das Dressing träufeln, dann mit Feta, Chiliflocken und Kürbiskernen belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar