Zubereitung: 25 Min. - 30 Min. Koch: 1 Std. - 1 Std., 10 Min. Serviert einfach 4 Personen Servieren Sie dieses exquisit gewürzte Hühnchen mit flauschigem Reis

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 706
  • Fett: 53 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 50 g
  • Salz: 0.67g

Zutaten

  • 50g fettgrün mild (ca. 3 große)chill-ee

    Ein Teil der Familie der Paprikas, Chillies gibt es in vielen Sorten und Farben (von grün ...

  • 3 große Knoblauchzehen
  • 5cm Stück frisch Wurzel Ingwer
  • ein Bund frischer Koriander
  • 200g Karton vollfettige Griechischyog-ert

    Joghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

  • 2 Mediumun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten ative nach Asien ...

  • 8 mittlere Knochen Hühnerschenkel (Gesamtgewicht ca. 800g - 1kg 12oz-2lb 4oz)
  • 2 EL Erdnuss oder Maisöl
  • 2 TLFeh-nell Samen

    Ein getrockneter Samen, der vom Fenchel kommt Kräuter, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 1 TL Samenq-min

    Ein aromatisches Gewürz aus östlichen Mittelmeerländern und Oberägypten. Diese warme, ...

  • ein guter KnopfButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewr ...

  • Chilli-Ingwer garnieren, servieren (siehe unten)

Methode

  1. Machen Sie die Chilli-Ingwer garnieren (siehe rechts), bevor Sie mit dem Hähnchen beginnen.

  2. Verringern Sie die Länge der grünen Chilis, dann entfernen Sie die Samen, indem Sie sie mit einem Teelöffel auskratzen. Vielleicht möchten Sie Gummihandschuhe für diesen Job tragen - feurige Samen können den Fingern einen echten Chili-Stich geben. Die Stielenden abschneiden, die Chilis in grobe Stücke schneiden und in einen Mixer oder Küchenmaschine geben. Den Knoblauch schälen und grob hacken und zu den Chilis geben. Mach das gleiche mit dem Ingwer.

  3. Die Blätter vom Koriander nehmen und in den Mixer geben (die Stiele für die Garnierung aufbewahren). Tippe in den Joghurt und blitz alles zu einem Püree. Dies kann einige Minuten dauern, und Sie müssen den Mixer eventuell einige Male anhalten, um die gesamte Wunde von den Seiten abzukratzen - ein Gummispatel erleichtert Ihnen die Arbeit.

  4. Die Zwiebeln schälen, halbieren und dünn in Scheiben schneiden. Ziehen Sie die Haut vom Huhn ab und verwenden Sie Küchenpapier, um einen guten Griff zu bekommen. Erhitzen Sie das Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze bis es heiß ist - wenn Sie ein oder zwei Gewürzkerne hineingeben, sollte es brutzeln. Den Fenchel und die Kreuzkümmelsamen hineingeben und 10 bis 20 Sekunden knistern lassen, dabei ständig rühren, damit sie nicht brennen. Sie sind bereit, wenn Sie einen schönen Hauch von warmen Nüssen bekommen. Wenn das Öl zu rauchen beginnt, entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.

  5. In die Butter plumpsen und schmelzen lassen, dann die geschnittenen Zwiebeln hineingeben und die Hitze etwas abkühlen lassen. Umrühren, um die Zwiebeln und Gewürzkörner zu vermischen, dann kochen für etwa 10 Minuten, bis die Zwiebeln schmelzend weich und goldbraun gefärbt sind. Von Zeit zu Zeit kräftig aufrühren, aber nicht zu oft rühren oder keine Farbe annehmen.

  6. Schieben Sie die Zwiebeln auf eine Seite der Pfanne, dann fügen Sie die Hühnerschenkel mit der glatten Seite nach unten. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und braten Sie das Huhn, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Dies sollte ungefähr 15-20 Minuten dauern und Sie müssen die Stücke auf halbem Weg drehen (eine Zange ist dafür gut). Passen Sie gut auf, falls die Zwiebeln anfangen zu braun zu werden - wenn sie das tun, stapeln Sie sie auf das Huhn.

  7. Rühren Sie etwas von der Joghurtmischung ein und kochen Sie, bis sie verschwindet - wiederholen Sie einen Klecks nach dem anderen. Whiz 150ml / 1/4 Pint kaltes Wasser in den Mixer, um die letzten Bits der Mischung zu verwenden und in die Pfanne mit einer Prise Salz geben. Rühre bis zum Blubbern und kratze alle knusprigen Stückchen. Reduziere die Hitze auf den niedrigsten und bedecke die Pfanne fest. 30 bis 35 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn weich ist, wenn es durchbohrt, umgerührt und halbiert wird und ein Spritzer heißes Wasser hinzugefügt wird, wenn die Sauce zu trocken ist. Mit fein gehackten Korianderstängeln und etwas Chili-Garnierung bestreuen (den Rest in eine Schüssel auf den Tisch stellen).

Senden Sie Ihren Kommentar