Zubereitung: 30 Min Koch: 25 Min. Plus Kühlung und 3 Stunden Kühlung Mehr Leistung Für 6 Personen Servieren Sie dieses cremige italienische Dessert mit einer Schicht frischer Erdbeersauce und unseren hausgemachten gesalzenen Mandel-Schnäpsen auf der Seite

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 477
  • Fett: 37 g
  • gesättigt : 23g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 31g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 3g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

Für die Panna Cotta

  • 3 Gelatineblätter
  • 450ml Doppelcreme
  • 200ml Vollmilch
  • 100g weißer Puderzucker
  • 1 Vanille Schote

Für die Erdbeeren

  • 400g, geschält und halbiert oder geviertelt, wenn sehr großStrohhalm-blank-ee

    Im Sommer nur für kurze Zeit in Großbritannien verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • 1½ TL Maismehl
  • 50g weiß Zaubernde Zucker

Methode

  1. Für die Panna Cotta, legen Sie die Gelatine Blätter in eine kleine Schüssel mit kaltem Wasser zu erweichen - das dauert etwa 5 Minuten. In der Zwischenzeit Sahne, Milch und Zucker in eine Pfanne gießen, die Vanilleschote aufschneiden, die Samen auskratzen und zusammen mit der Schote in die Crememischung geben. Leicht erwärmen, bis heiß, aber nicht blubbernd. Entfernen Sie die Gelatine Blätter aus dem Wasser, drücken Sie überschüssige Flüssigkeit aus und fügen Sie dann nacheinander die heiße Creme hinzu. Rühren bis zur Auflösung. 20-30 Minuten ruhen lassen, bis sie abgekühlt sind - die Vanilleschoten sollten zu diesem Zeitpunkt in der Flüssigkeit suspendiert sein. Die Mischung durch ein Sieb in 6 Portionsgläser geben und danach mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  2. Die Erdbeeren mit der Maisstärke und Zucker in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen und 4-5 Minuten kochen lassen, bis sich die freigesetzten Säfte verdicken und die Erdbeeren weich werden. Zum Abkühlen beiseite stellen. Nach dem vollständigen Abkühlen die Panna Cottas mit der Erdbeermischung auffüllen. Chill bis zum Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar