Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 1 Std., 20 Min. Einfach 8

Ein Kartoffelgratin mit Dill und Gravadlax, geschichtet und gebacken, dieses sehr einfache Rezept ist ein guter Beitrag -Weihnachtsgericht. Sie können es auch mit geräuchertem Lachs machen

  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 520
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 28g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 2g
  • Protein: 17g
  • Salz: 1.1 g

Zutaten

  • 425 ml Doppelcreme
  • 150 ml Sauerrahm
  • 100 ml Vollmilch
  • 1,2 kg (Ich mag Maris Piper), geschält und fein geschnittenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten . Ein Mitglied von ...

  • , zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 400ggrahv-lax

    Eine skandinavische Spezialität, Gravadlax ist hauchdünn, in Scheiben geschnitten frisches, rohes Lachsfilet mit ...

  • 15g Bunch Dill, gehackt (nur Blätter)
  • grüner Salat mit scharfem Dressing, zum servieren

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160 Gebläse / Gas erhitzen 4. In einem großen Topf die Zutaten mischen Cremes und die Milch, und bringen Sie bis unter das Kochen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie vorsichtig für 5 Minuten, sorgfältig die Kartoffeln von Zeit zu Zeit umdrehen.

  2. Gut abschmecken und ein Drittel der Kartoffeln in ein gefettetes, tiefes Gericht geben. Geben Sie die Hälfte des Gra- dadlax und den Dill darüber, dann fügen Sie noch ein Drittel der Kartoffeln hinzu, dann den Rest des Gravadlax und Dill. Fertig mit einer letzten Schicht Kartoffeln.

  3. Backen für 1 Stunde 10 Minuten oder bis das Gemüse ganz zart ist. Möglicherweise müssen Sie das obere Ende nach 1 Stunde mit Folie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird. Serve mit einem grünen Salat mit einem scharfen Dressing (die laxpudding wird von etwas sauber profitieren, um mit dem Reichtum dieses Gerichtes kontrastieren).

Senden Sie Ihren Kommentar