20 Minuten Koch: 35 Minuten Einfach Für 4 Personen Servieren Sie Scheiben von gegrilltem Halloumi-Käse neben Schüsseln mit pikanter Krautsalat- und Joghurtsauce und lassen Sie jeden seine eigene Vegetarier

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 637

  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 82 g
  • Zucker: 27 g
  • Faser: 13 g
  • Protein: 27 g
  • Salz: 2,8 g
  • Zutaten

4 kleine

  • süße Po-Tate-ToeSüße Kartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für herzhafte ...

    1 Esslöffel Gemüse oder

  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

    2 große

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer unverwechselbaren hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    1 große rote Zwiebel, halbiert

  • ½ Weißkohl , halbiert und entkernt
  • Handvoll Koriander, gehackt, plus ein paar Blätter zum Servieren
  • 200ml Naturjoghurt
  • Saft und Schale 1
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    225g Block

  • ha-Loo-meeA semi -hart zäh, weißer Käse aus Zypern und hergestellt aus Kuh-, Ziegen- oder ...

    4 EL Piri-Piri Sauce (wir verwendeten mittlere Stärke)

  • 4 große entkernte Wraps
  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6. Cut die Süßkartoffeln in Spalten schneiden, auf ein Backblech geben, mit Öl beträufeln und gut würzen. Werfen Sie die Keile, bis sie gut in Öl überzogen sind, backen Sie dann für 30 Minuten und wenden Sie die Hälfte des Kochens, bis sie knusprig und golden sind.

  1. In der Zwischenzeit die Karotten, Zwiebeln und den Kohl mit der Schneideklinge an einer Küchenmaschine zerkleinern (oder die Möhre raspeln und die Zwiebel und den Kohl fein schneiden). Fügen Sie den gehackten Koriander, 150ml Joghurt, den Limettensaft und die Schale hinzu und würzen Sie etwas. Toss zusammen, dann beiseite stellen. Mischen Sie den restlichen Joghurt in einer Schüssel mit 2 EL Piri-Piri-Sauce.

  2. Erhitzen Sie eine Grillpfanne. Die Halloumi in Scheiben schneiden und mit den restlichen Piri-Piri in eine Schüssel geben. Werfen Sie vorsichtig zu beschichten, ohne den Käse aufzubrechen. Cook in der Pfanne für ein paar Minuten auf jeder Seite. In der Zwischenzeit die Wraps in der Mikrowelle erwärmen. Zum Servieren die Krautsalat und Halloumi in Wraps stopfen, mit der Joghurtsauce füllen und mit Koriander bestreuen. Mit den Keilen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar