Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Einfach 2 servieren Langstieligen Broccoli und asiatischen Pak Choi mit Sesam-Sushi-Reis und Miso-Ingwer-Dressing

  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 552
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 91 g
  • Zucker: 32 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 14 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 1 EL Zucker
  • 140 g Sushi-Reis
  • 1 EL Sesam, geröstet
  • 1 TL Sesam Öl
  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am meisten bei Good Food als ...

  • 250g langstieligen, wie Tenderstem oder lila sprießenbrok-o-lee

    Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt unter seinem italienischen Namen ...

  • 90g Packung Baby, jeweils halbiert in der Längepak-choy

    Dieses Mitglied der Kohlfamilie hat eine Reihe von verschiedenen Namen, darunter Bok Choy, Pferd ...

  • 6, in Längsrichtung halbiertSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Für die Sauce

  • 2 EL braun Miso Paste
  • 1 EL Mirin
  • 1 EL Reiswein Essig
  • 1 EL weichen braunen Zucker
  • 2 TL fein geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 rote Chili, entkernt und gewürfelt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten der Soße mit 1 EL Wasser verrühren. Beiseite legen.

  2. Eine große Pfanne Wasser mit dem Zucker und ½ TL Salz zum Kochen bringen. Fügen Sie den Reis hinzu und kochen Sie für 15 Minuten (oder folgende Packungsinstruktionen), bis gerade gekocht. Gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Die Sesamsamen und das Sesamöl darüber streuen, dann abdecken und beiseite stellen, um warm zu bleiben.

  3. Das Sonnenblumenöl in einem Wok bis sehr heiß erhitzen, dann den Brokkoli hinzugeben und 2-3 Minuten braten, bis fast zart, mit gelegentlichem Spritzwasser, um Dampf zu erzeugen. Die Pak Choi und die Frühlingszwiebeln hinzufügen und 30 Sekunden unter Rühren anbraten, dann die Soße einrühren und weitere 1-2 Minuten unter ständigem Rühren kochen.

  4. Den Reis auf 2 Teller verteilen, unterrühren und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar