Zubereitung: 1 Std., 15 Min. - 1 Std., 25 Min. Einfach 4 Portionen Servieren Sie sie als schmackhafte Beilage zu Ihrem Lieblings-Fleischgericht oder als eindrucksvolles vegetarisches Hauptgericht.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 532
  • Fett: 41g
  • gesättigt: 25g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 5g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 500g wachsig (wir verwendeten Desirée), Scheibenwaffel dünnpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ... small 1 klein, in Scheiben geschnitten hauchdünn

  • par-snipDie Tatsache, dass die Pastinake ist ein Mitglied der Familie Karotte kommt nicht überraschend - es sieht einfach ...

    3 pralle Knoblauchzehen, dünn geschnitten

  • 1 EL frisch gehackt
  • rose-mar-eeRosmarin intensives, duftendes Aroma ist traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart ...

    284ml Karton Doppelcreme

  • 150ml Vollfett
  • Mühle-kEiner der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft bezeichnet als ein komplettes Essen. Während Kuh ...

    350g, Scheibenwaffel dünn

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    50g, gerieben

  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelb hart Käse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180C / Gas 4 / Ventilator 160C vor und butter eine flache Auflaufform. Die Kartoffeln schichten, dann die Pastinake auf den Boden der Schüssel mit zwei der in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen geben und mit etwas Salz und dem halben Rosmarin bestreuen. Es ist am besten, die Kartoffeln unter den anderen Gemüsepflanzen zu verstecken, weil sie schwarz werden, wenn sie oben auf dem Gratin liegen.

  1. Gießen Sie die Sahne und Milch in einen großen Topf, fügen Sie den Rest des Rosmarins und des Knoblauchs, die Karotten und ein wenig Würze hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf den niedrigsten Wert stellen und 3 Minuten köcheln lassen.

  2. Gießen Sie die Karotten und die Sahne über das andere Gemüse und verteilen Sie die Möhren. Über den Parmesan streuen, mit Folie abdecken und 40 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 20 Minuten bis sie golden und spritzig sind.

Senden Sie Ihren Kommentar