Prep: 50 Minuten Cook: 1 Stunde, 30 Minuten plus Kühlung und mindestens 2 Stunden chillen Eine Herausforderung In 14 Scheiben schneiden

Servieren Sie eine Scheibe dieser süßen Köstlichkeit und finden Sie sich im doppelten Desserthimmel wieder - Zitronenbaisertorte trifft auf cremigen Zitrus-Käsekuchen

Nahrung: pro Scheibe

  • kcal: 767
  • Fett: 38g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 97g
  • Zucker: 73g
  • Faser: 1g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0,9g

Zutaten

  • , zum Einfetten

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 300g Packung Ingwernüsse, zu Krümeln zerkleinert
  • 100g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...

Für die Füllung

  • 3 x 280g Becher Vollfettcreme Käse
  • 300g Goldener Puderzucker
  • 3 EL Mehl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Schale 3, Saft 1Le-Mon

    Ovale Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 große, plus 1 Eigelb (speichern Sie das Weiß)Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 300ml saure Sahne

Für die Zitronenschicht

  • 2 x 312g Gläser Zitronenquark (wir verwendeten Tiptree)
  • 1 groß, plus 3 große Eigelb (sparen Sie die Weißen)Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 EL Mehl

Für die Baiser

  • 4 große Weißweine (von oben)Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 300g Puderzucker
  • verpackt 1 EL Flüssigglukose

Methode

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas 3. Fett a 25-cm-lose-oder Springform runden Zinn mit ein wenig Öl, und die Basis und die Seiten mit einer doppelten Schicht Backpapier auskleiden. Die Biskuitkrümel und die geschmolzene Butter mischen und in den Boden der Dose drücken. Backen für 10 Minuten.

  2. Um die Füllung zu füllen, schlagen Sie den Frischkäse für 1-2 Minuten mit einem elektrischen Hand Schneebesen in Ihrer größten Rührschüssel, bis cremig. Fügen Sie den Zucker, Mehl, Vanille, Zitronenschale und Saft mit einer Prise Salz hinzu. Zum Schluss die Eier und die saure Sahne verquirlen. Füllen Sie die Füllung in die Dose und tippen Sie einige Male scharf auf den Zähler, um Blasen zu entfernen. Backen für 40 Minuten.

  3. Die Zutaten für die Zitronenschicht verquirlen. Die Mischung vorsichtig über den Käsekuchen geben und 40 Minuten in den Ofen schieben, bis sie fest an den Rändern, aber immer noch etwas wacklig in der Mitte ist. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Käsekuchen kalt, dann kühlen Sie ihn mindestens 2 Stunden oder über Nacht.

  4. Ein paar Stunden bevor Sie servieren möchten, machen Sie die Baiser. Geben Sie das Eiweiß in eine große Rührschüssel und geben Sie den Zucker in einen kleinen Topf mit 100 ml Wasser und der flüssigen Glukose. Über einer niedrigen bis mittleren Hitze, bis der Zucker geschmolzen ist, dann erhöhen Sie die Hitze und kochen mit einem Zuckerthermometer in der Pfanne. Wenn das Thermometer 100 ° C erreicht, schlagen Sie das Weiß mit einem elektrischen Schneebesen, bis sich steife Spitzen bilden. Kochen Sie den Zuckersirup bis zur Soft-Ball-Stufe - 113 ° C auf dem Thermometer. Entfernen Sie von der Hitze und, während Sie das Weiß schlagen, gießen Sie den Sirup in einem langsamen, konstanten Strom ein - vermeiden Sie, die Schneebesenblätter zu schlagen. Schlagen Sie weiter, bis das Baiser steif ist. Verwenden Sie einen großen Löffel, um auf den Käsekuchen zu stapeln, dann verwenden Sie eine Lötlampe, um das Baiser zu karamellisieren, oder backen Sie für 5 Minuten oder so bei 200C / 180C Fan / Gas 6. Chill bis zum Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar