Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 40 Minuten Einfache Serves 2 Serve ein Rebhuhn als einzelne Portion für eine in diesem saisonalen Eintopf mit geräuchertem Speck, Bramley Äpfel, Thymian und Salbei

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 1091
  • Fett: 47g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 24g
  • Zucker: 21 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 118 g
  • Salz: 4,4 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Rebhühner, fertig zubereitet von Ihrem Metzger

  • Mehl, zum Entstauben
  • 150 g Packung geräucherter Speck Lardons
  • 1, fein gewürfelt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Stöcke, in 4cm Stücke geschnitten

  • sell-er-eeEine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

    2, in Stücke geschnitten

  • Bram-Lee App -elEin großer, flacher Kochapfel, grün, aber manchmal mit roten Flecken. Das Fleisch ...

    2 EL Thymianblätter

  • 2 EL fein gehackt
  • sa-ageBeliebt in der italienischen und britischen Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    250ml scrumpy

  • si-derApfelwein ist ein Alkoholiker Getränk aus dem fermentierten Saft von Äpfeln. Apfelplantagen waren ...

    250ml gute Hühnerbrühe

  • Methode

Ofen auf 150C / 130C Ventilator / Gas erhitzen 2. Eine große Bratpfanne auf mittlerer Hitze stellen und 1 Esslöffel Öl einfüllen. Die Rebhühner mit dem Mehl bestäuben und anbraten, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

  1. Legen Sie eine große Auflaufform auf die Hitze. Das restliche Öl hinzugeben, die Speckwürfel hinzufügen und kochen, bis das Fett ausgeschält ist und die Speckwürfel knusprig sind. Zwiebel und Sellerie in die Pfanne geben und weich schwitzen. Rühren Sie die Äpfel ein, um sie etwas weicher zu machen. Den Thymian, den Salbei und die Rebhühner dazugeben, den Apfelwein und die Hühnerbrühe darübergießen und zum Kochen bringen. Bedecken und in den Ofen für 25 Minuten oder bis das Schenkelfleisch durchgegart ist und vom Knochen wegkommen, und die Soße hat sich verringert und verdickt. Aus dem Ofen nehmen und mit geräuchertem Butterbrei servieren (siehe "Passt gut zu").

Senden Sie Ihren Kommentar