Zubereitung: 15 Min. - 20 Min. Einfach 4 Portionen Eine leichte ramenartige Suppe mit Nudeln, Hühnchen und einer würzigen Brühe

  • Leicht halbiert

Ernährung: pro Portion (mit Eiernudeln)

  • kcal: 124
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 2g
  • Protein: 6g
  • Salz: 2.6g

Zutaten

  • 1.4l heiß Gemüsebrühe (wir verwendet Marigold Schweizer Gemüse Bouillon Pulver)
  • 1 TL geriebener frischer Wurzel Ingwer
  • 2 EL Teriyaki-Marinade oder leichte Sojasauce
  • ½ TL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 85 g feines Ei oder Reisnudeln
  • 300 g frisches Gemüse zum Anbraten
  • 85 g (jeder Art), halbiert oder in Scheiben geschnittenPilzraum

    Der Pilz ist ein Pilze, die in einer breiten Palette von Sorten, die zu zwei verschiedenen ...

  • 100g Hautlosen Braten, in Fetzen gerissenchik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 1 tsp Sesamsamen
  • Chilisauce, servieren

Methode

  1. Die Brühe in eine große Pfanne gießen und Hitze bis zum Kochen. Die Ingwer- und Teriyaki-Marinade oder Sojasauce unterrühren und dann das Fünf-Gewürze-Pulver hinzufügen, um einen echten Geschmackserfolg zu erzielen.

  2. Fügen Sie Ihre ausgewählten Nudeln und kochen für 3-4 Minuten, geben sie ein leichtes Rühren, um sie hin und wieder zu lockern. Gemüse und Pilze kurz anbraten, ein paar Minuten köcheln lassen, dann das gekochte Hähnchen dazugeben und weitere 1-2 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Suppe abschmecken und so schnell wie möglich servieren. In 4 warme Schälchen schöpfen und mit Sesam bestreuen. Stellen Sie die Chilisauce Flasche auf den Tisch, so dass jeder seine Suppe mit mehr Hitze anheizen kann, wenn sie es wollen.

Senden Sie Ihren Kommentar