Portionen

2 Portionen

Großartig, entweder von Grund auf neu gekocht oder eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Hühnchen zu verwenden!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Red Chilli - entkernt und fein gehackt
  • 3 Nelken Knoblauch - zerkleinert und fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln - Finley gehackt
  • Pack Mange Tout - halbieren
  • Packen Oyster Pilze - in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Honig
  • 5 EL Sojasauce
  • Schuss Chilisauce ODER 1 TL Reggae Reggae Soße
  • 1 EL brauner Zucker
  • ENTWEDER:
  • 2 Hähnchenbrust gewürfelt
  • ODER
  • Geschnittenes übrig gebliebenes Hähnchen (ca. 2 Handvoll)
  • Sesamöl (zum Braten)

Methode

    1. Mischen Sie den Honig , Sojasauce, Zucker und Chilli Sauce gut zusammen und beiseite stellen.
    2. Bei Verwendung von rohem Hähnchen das Hähnchen in Chargen anbraten und beiseite stellen.
    3. Fügen Sie das Sesamöl zum Wok hinzu und wenn es heiß ist, fügen Sie Ihre Chilli, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzu. Stir Fry für 1 Minute.
    4. Mange Tout hinzufügen und 1 Minute braten - Zutaten gut vermischen.
    5. Fügen Sie Pilze hinzu und stri braten Sie für eine Minute - Zutaten gut mischen
    6. Fügen Sie entweder Ihre übrig gebliebenen oder vorgegarten Chiken hinzu und übergießen Sie die Soße. kochen für weitere 3 Minuten.
    7. Dienen. Großartig mit Kokosreis.

Senden Sie Ihren Kommentar