Portionen

5 Portionen

Aromatischer Pfeffer, Honig und Soja. Perfekt serviert mit Nudeln oder am nächsten Tag für einen leckeren asiatischen Salat.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Schweinehals, entbeint, Haut ab
  • Marinade
  • 100 g zerstoßener frischer Ingwer
  • 30 g zerstoßener frischer Knoblauch
  • 500 ml leichte Sojasauce
  • 500 ml Honig
  • 50 g Sechuan Pfefferkörner, zerstoßen
  • 10 g schwarzer Pfefferkörner, gemahlen

Methode

    1. Alles kombinieren Zutaten außer Schweinenacken.
    2. Legen Sie den Schweinehals in eine Schüssel, die groß genug ist, um alle Marinade zu halten. Über Marinade gießen und 24 Stunden kühl stellen.
    3. Ofen auf 150 ° C erwärmen. Entfernen Sie Schweinefleisch von der Marinade und legen Sie es in Backblech. Roast für 2,5 bis 3 Stunden unbedeckt, oder bis zum Ausschreiben. Baste regelmäßig mit der restlichen Marinade.
    4. Das Schweinefleisch karamellisiert ziemlich viel, lass es nicht brennen, aber eine dunkle Kruste trägt nur zum endgültigen Geschmack bei.

Senden Sie Ihren Kommentar