Portionen

4

Von teamsugar.com

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 3/4 Tasse Sesamsamen
  • 4 Thunfischsteaks, je 8 Unzen und ca. 1 Zoll dick
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Tafelsalz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für Ingwer-Sojasauce:
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1 / 4 Tasse Reis Essig
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 mittlere Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1 1/2 Teelöffel geröstetem Sesamöl
  • 1/2 Teelöffel Paprika-Flocken

Methode

    1. Sesamsamen in flache Auflaufform oder Tortenteller geben. Pat-Thunfisch-Steaks mit Papiertuch trocknen; Verwenden Sie 1 Esslöffel Öl, um beide Seiten von Steaks zu reiben, streuen Sie dann mit Salz und Pfeffer. Drücken Sie beide Seiten von jedem Steak in Sesamsamen, um zu beschichten.
    2. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl in 12-Zoll-Nonstick-Pfanne über hohe Hitze bis zum Beginn zu rauchen; schwenken, um Pfanne zu beschichten. Fügen Sie Thunfischsteaks hinzu und kochen Sie 30 Sekunden, ohne Steaks zu bewegen. Reduziere die Hitze auf mittel-hoch; Weiter kochen, bis die Samen goldbraun sind, etwa 1 1/2 Minuten. Mit einer Zange Thunfischsteaks vorsichtig wenden; kochen, ohne Steaks zu bewegen, bis goldbraun auf der zweiten Seite, ca. 1 1/2 Minuten für selten (undurchsichtig am Umfang und durchscheinend rot und kühl in der Mitte mit der Spitze des Gemüsemessers überprüft) oder 3 Minuten für mittel-selten (undurchsichtig bei Perimeter und rötlich rosa in der Mitte). Zum Servieren in 1/4-Zoll dicke Scheiben schneiden und mit Ingwer-Sojasauce beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar