Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 5 Minuten Einfache Mahlzeiten 2 - 3 Seafood passt perfekt zu bittersüßer Zitrusfrucht, wie Pomelo oder Grapefruit. Fügen Sie Chili und eine Tamarind-Dressing für einen fetten Thai-Salat

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 395
  • Fett: 23 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Zucker: 18 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 26 g
  • Salz: 2,8 g

Zutaten

Für das Dressing

  • 5 EL Pomelo, Grapefruit oder Limettensaft
  • 2 EL

    Eine oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendete Würze. In Vietnam wird es in der Regel aus Garnelen ...

  • 2 EL leichten Muscovado-Zucker
  • 2 TL Paste oder HP Saucetam-ah-rin-d

    Eine Samenkapsel aus dem Tamarindenbaum, die weitgehend in Südostasien und Indien verwendet wird ...

Für den Salat

  • 1 nur reifav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Native ...

  • 1, fein geschnittenshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1 rote Vogelauge Chili, fein geschreddert (entkernt, wenn Sie nicht tun) t wie es zu heiß)
  • 1 Pomelo oder eine mollige, weißeWeintraube

    Benannt für die Tatsache, dass die Früchte in traubenförmigen Trauben wachsen, sind Grapefruits die größten ...

  • 250 g große gekochte oder Krebsschwänzepraw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 1 Little Gem Salat, in Blätter (optional)
  • kleine Packung frischen Koriander, nur Blätter, zerrissen
  • 2 EL geröstete gesalzene Erdnuss, grob gehackt

Methode

  1. Ziehen Sie die Pampelmuse auseinander (siehe unten) oder segmentieren Sie die Grapefruit unter Beibehaltung der Säfte für den Salat. (Pomelos kann trocken sein, weshalb das Rezept Limettensaft als Option anbietet.)

  2. 4 EL Saft in eine kleine Pfanne mit Fischsauce, Zucker und Tamarindenpaste geben. Für 2 Minuten köcheln lassen oder bis sie dick und sirupartig sind, dann abkühlen lassen.

  3. Halbe, stone, dann die Avocado in Scheiben schneiden und mit Schalotte, Chili und restlichem Saft würfeln. In Schüsseln mit dem Pomelo Fleisch, Garnelen, Salat und Koriander. Spoon über den klebrigen Dressing, dann streuen mit den gehackten Erdnüssen.

Senden Sie Ihren Kommentar