Vorbereitung: 1 Stunde, 10 Minuten Koch: 20 Minuten plus 1 Stunde steigt Easy serviert 4 Eine Pizza und Kuchen in einem, um ein köstliches Mittagessen Leckerbissen oder tagsüber Snack zu machen

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 305
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 3g
  • Protein: 14g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 290g Packung Pizzateig mischung for, zum Abstauben
  • fl ow-

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus der Vermahlung von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Als ...

  • 1 EL oder TapenadePess-toh

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die durch Zusammenstampfen von Zutaten entsteht.

    Die ...

  • 125g Ball Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4-6 getrocknete Tomaten, grob gehackt

Methode

  1. Machen Sie die Pizza-Mix nach Packungsanleitung. In eine Schüssel geben, mit einem sauberen Geschirrtuch oder Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort für 1 Stunde oder bis zur Verdopplung der Größe warm stehen lassen. Teile in zwei Hälften und rolle oder drücke jedes Stück auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer 20-23cm großen Runde (abhängig von der Größe deiner Bratpfanne). Eine Runde mit Pesto oder Tapenade innerhalb von 2 cm von den Rändern verteilen, dann mit Mozzarella und Tomaten belegen. Mit dem anderen Teigstück abdecken und die Ränder andrücken, um die Füllung zu versiegeln.

  2. Die Pfanne erhitzen, den Pizzateig hineingeben und 10 Minuten bei geringer Hitze kochen. Kehre auf eine große Platte um, dann gleite zurück in die Pfanne und koche weitere 10 Minuten bis sie gut gebräunt sind. Lassen Sie für 10 Minuten abkühlen, dann in Keile schneiden, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar