Portionen

Für 1 - 14 Stück

Herzhafte Haferkekse (oder Bannocks) sind typisch schottisch. Perfekt zu etwas deftigem Käse, Räucherlachs, Dill oder Chutney.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 225 g Hafer
  • 60 g Vollkornmehl
  • 1/2 TL Natriumbicarbonat
  • 60 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 60-80 ml heißes Wasser

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C vor.
    2. Hafer, Mehl, Salz, Zucker und Natron mischen.
    3. Fügen Sie die Butter hinzu und reiben Sie alles zusammen, bis alles vermischt ist und die Konsistenz von großen Semmelbröseln hat.
    4. Fügen Sie das Wasser (von einem kürzlich gekochten Kessel) Stück für Stück hinzu und kombinieren Sie, bis Sie einen etwas dicken Teig haben. Die Menge an Wasser variiert; abhängig vom Hafer.
    5. Streuen Sie etwas Mehl und Hafer auf eine Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig bis ca. 1 / 2cm Dicke. Verwenden Sie einen Ausstecher, um Formen auszuschneiden (die endgültige Anzahl der Haferkekse hängt natürlich von der Größe des Kutters ab, den Sie verwenden. In einem wunderbar schottischen Twist / Zufall fand ich, dass die Verwendung eines umgedrehten Whiskeyglases die perfekte Größe ergibt :-)
    6. Legen Sie die Haferkuchen auf ein Backblech und backen Sie für ca.. 20-30 Minuten. oder bis etwas goldbraun.

Senden Sie Ihren Kommentar