Portionen

Für 1 - 30 Trüffel

Ein fantastisches Geschenk für Burns Night, Weihnachten, Geburtstage ... oder einfach nur, weil Sie boozy Pralinen lieben!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g Zartbitterschokolade, hochwertig
  • 100g ungesalzene Butter
  • 100g Ingwer-Kekse, zerkleinert
  • 1-2 EL Malt Whisky
  • 2 EL Kakao, gesiebt

Methode

    1. Die Schokolade und die Butter in einer Schüssel über dem siedenden Wasser leicht schmelzen ( oder in der Mikrowelle).
    2. Zerkleinere die Ingwerschnapper.
    3. Nehmen Sie die Flüssigkeit von der Hitze. Die zerdrückten Kekse mit dem Whisky in die Schokoladenmischung geben und gut umrühren.
    4. In eine flache Schale gießen und nach dem Abkühlen etwas abkühlen lassen.
    5. Mit einem Teelöffel oder Melone Baller einen Teil der Mischung Löffel und formt mit den Handflächen beider Hände in Kugeln (es wird zunächst ziemlich solide, aber die Wärme Ihrer Hände werden die Trüffeln weicher. Wie das ist aber lecker chaotische Arbeit, vielleicht möchten Sie Latex-Einweg-Küchenhandschuhe tragen)
    6. Legen Sie den Kakao in eine Schüssel und rollen Sie die Trüffel vorsichtig darin, um sie zu beschichten.
    7. Die Trüffel in kleine Geschenktüten oder -kartons einwickeln und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
    8. Die Trüffel werden am besten bei Raumtemperatur gegessen, also vor dem Genuss ca. 20 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen!

Senden Sie Ihren Kommentar