Portionen

6 Portionen

Jakobsmuscheln in einer cremigen Knoblauch-, Kastanien- und Lauchsauce.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 18 Jakobsmuscheln
  • 3 Frühlingszwiebeln, darunter grüne Stängel, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
  • 30 g frischer Ingwer, geschält und gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Lauch, nur weißer Teil, gespült und in Scheiben geschnitten
  • 200 ml Weißwein
  • 400 g geschälte Kastanien
  • 200 ml Gießen (Schlagsahne)
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. 1. In einem Topf den Knoblauch in Olivenöl anbraten, dann den Lauch, Frühlingszwiebeln und Ingwer hinzufügen. Senken Sie die Hitze und schmoren Sie für 10 Minuten, fügen Sie dann den Wein und die Kastanien hinzu und kochen Sie für 5 Minuten, bevor Sie die Creme hinzufügen. Für weitere 5 Minuten sanft köcheln lassen und würzen.
    2. 2. Während die Mischung für die letzten fünf Minuten kocht, die Jakobsmuscheln in Olivenöl in einer Pfanne bei hoher Hitze für 2 Minuten auf jeder Seite anbraten.
    3. 3. Servieren Sie die Jakobsmuscheln auf dem Kastanien-Lauch-Fondue

Senden Sie Ihren Kommentar