Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Easy Serves 2 Pikante Blutwurst macht diese Kartoffelpuffer morischer, dient zum Abendessen oder Brunch

  • Friert nur Kuchen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 613
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 55g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 4g
  • Protein: 18g
  • Salz: 1,78g

Zutaten

  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 ELShuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

  • & frac12; klein, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Heimisch in Asien ...

  • & frac12; x 250g Packung Kirschtomaten, geviertelt
  • 400g kaltes Kartoffelpüree
  • & Frac12; Bund, fein geschnittenSp-Ring un-yun spring Frühlingszwiebeln, auch Schalotten oder Frühlingszwiebeln genannt, sind eigentlich sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    & frac12; x 230g Pack Blutwurst oder 2 große Scheiben, gewürfelt

  • 1 EL Mehl
  • 2 EL
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

    2

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

    Methode

Mach das Chutney: Erhitzen Sie den Essig und Zucker mit 1 EL kaltes Wasser, wirbelnd bis Zucker sich auflöst. Die Zwiebel hineingeben und 1 Minute kochen, dann die Tomaten hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen, bis sie weich werden. Die Hitze ausschalten und beiseite stellen, um abzukühlen.

  1. Kartoffelpüree und Frühlingszwiebel mit etwas Gewürz würzen, dann die Blutwurst vorsichtig unterheben. Form in 4 Pasteten und Staub im Mehl. Die Hälfte des Öls in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelpuffer 3 Minuten lang goldgelb backen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

  2. Erhitzen Sie das restliche Öl in der Pfanne, dann knacken Sie beide Eier und kochen, wie Sie sie mögen. Servieren Sie 2 Blutwurstkuchen pro Person, belegt mit einem Spiegelei und einem Klecks Tomaten-Chutney.

Senden Sie Ihren Kommentar