Nimmt 30-40 Minuten, plus Kühlung Einfach 6 serviert Genießen Sie den Geschmack dieses himmlischen italienischen Aprikosen-Narr

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 633
  • Fett: 50 g
  • gesättigt: 31 g
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Zucker: 27 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,27 g

Zutaten

  • 500 g frisch, halbiert und entkerntay-pree-kot

    A Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind aromatisch, mit einem weichen, samtigen ...

  • fein gerieben Schale und Saft von 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen einer von die vielseitigsten Früchte ...

  • 140g goldener Puderzucker
  • 3 EL Cointreau oder andere Orangenlikör
  • 500g Karton Mascarpone
  • 142ml Karton Doppelcreme
  • 18 Amaretti Kekse, plus extra zu servieren

Methode

  1. Legen Sie die Aprikosenhälften in einen Topf mit der Zitrone Schale und Saft und der Suga r. Die Pfanne schütteln, dann bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Aprikosen weich sind. Dies sollte etwa 10-15 Minuten dauern.

  2. Den Inhalt der Pfanne in einen Mixer oder Küchenmaschine geben und zu einem Püree schwenken. In eine Schüssel geben, den Likör einrühren und abkühlen lassen - ca. 20-30 Minuten.

  3. Weichen Sie den Mascarpone in seiner Wanne an, indem Sie ihn kräftig mit einer Gabel verquirlen. Peitsche die Sahne in eine Schüssel - du willst sie sanft auspeitschen, nicht steif. Die Mascarpone mit einem großen Metalllöffel unterheben und das Aprikosenpüree leicht einrühren, um ein Muster zu erhalten.

  4. Löffel die Mischung in sechs Weingläser. (An diesem Punkt werden sie für einen Tag im Kühlschrank bleiben.) Zu dienen, bröckeln über die Amaretti, mit ein paar auf der Seite zum Eintunken.

Senden Sie Ihren Kommentar