Vorbereitung: 30 Min Koch: 1 Std. Fertig in 1 Stunde 30 Min. + 1 Std. Kühlung Einfach 12 Portionen Ein Pralinen-Baiser mit Karamellgeschmack, ideal für einen Sommertag

  • Nur zerlegte Baisers

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 533
  • Fett: 35 g
  • gesättigt: 35 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 50 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,16 g

Zutaten

Für das Baiser

  • 175 g ganz, geröstetarr-mund oder al Mund

    Süße Mandeln haben einen dezenten Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

  • 225g Goldener Puderzucker
  • 225g leichter Muscovado-Zucker
  • 6 Eiweiß
  • 1 EL Maismehl
  • 2 TL Weißweinessig

Zum Zusammensetzen

  • 1kg, geschält und halbiert, oder geviertelt, wenn großstroh-bare-ee

    Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • 586ml Puderzucker, plus extra zum Dekorieren
  • 586g Topf Doppel-Creme

Methode

  1. Ofen auf 140 ° C / 120C Gebläse / Gas 1 und lin e zwei flache Backbleche mit Backpapier. Etwa zwei Drittel der gerösteten Mandeln in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis sie gehackt sind. Lass sie nicht fettig aussehen oder zusammenkleben - sie sollten immer noch in Stücken statt in Erde sein. Das verbleibende Drittel grob mit einem Messer hacken.

  2. Die Zucker zusammenrühren. Mit einem elektrischen Schneebesen das Eiweiß in einer großen Schüssel steif schlagen, dann den Zucker in drei Portionen hinzufügen und die Mischung nach jeder Zugabe steif schlagen. Fügen Sie das Maismehl und den Essig hinzu und fahren Sie fort, bis die Baisermischung glänzend und so steif ist, dass sich die Rührstäbchen beim Rühren schwer anfühlen - dies kann bis zu 5 Minuten dauern.

  3. Alle fein gehackten Nüsse und die meisten grob gehackten mit einem Spatel schnell zusammenfalten, dann die Mischung zwischen den zwei Backbleche teilen. Beide in 20 cm große Kreise verteilen und die restlichen gehackten Nüsse darauf verteilen. Backen Sie für 1 Stunde, dann schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie die Baisers innen, um für mindestens 1 Stunde zu kühlen. Lassen Sie die Ofentür geschlossen (dies hilft, sie zu vermeiden). Wird über Nacht in einem luftdichten Behälter aufbewahrt oder bis zu 1 Monat in Frischhaltefolie eingewickelt.

  4. Für die Erdbeersauce 600g der Erdbeeren in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Durch ein Sieb drücken, um die Samen zu entfernen, dann mit 2 EL Puderzucker süßen. Kann bis zu 1 Tag im Voraus gemacht werden. Den restlichen Puderzucker in die Doppelrahmsahne sieben, solange peitschen, bis er seine Form behält, und vorsichtig zwei Drittel der Soße durchkneten.

  5. Zum Servieren eine der Baisers von ihrem Backpergament auf eine Servierplatte schieben und auf die Hälfte der Sahne verteilen. Das zweite Baiser darauf legen, den restlichen Rahm darauf verteilen und mit den restlichen Erdbeeren belegen. Staub mit ein wenig mehr Puderzucker, wenn Sie mögen, und servieren Sie die übrig gebliebene Erdbeersauce daneben.

Senden Sie Ihren Kommentar