Portionen

30

Ein tolles Rezept für Ihren täglichen Snack.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • - 250 g Blätterteig
  • - 300 g Wurstbrät
  • - ein Ei oder 2-3 EL Milch

Zubereitung

    1. Das Fleisch in eine Schüssel geben und mischen.
    2. Streuen Sie etwas Mehl auf eine glatte Oberfläche und legen Sie dann das Blätterteigblatt nach unten.
    3. Streuen Sie etwas Mehl auf den Teig, dann nehmen Sie ein wenig vom Fleisch, legen Sie es an einem Ende des Gebäcks und rollen Sie es, bis es wie eine Wurst aussieht. Ziehe den Teig auf das Fleisch und drücke etwas mit dem Finger darauf. Mit etwas Milch bestreichen, damit das Gebäck kleben bleibt. Schneide die Rolle vom Rest des Gebäcks ab.
    4. Machen Sie das gleiche mit dem ganzen Fleisch und dem Gebäck. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie die Rollen in 1,5 - 2,00 cm Scheiben und bürsten Sie sie mit etwas Milch oder einem geschlagenen Ei.
    5. Backen Sie ein Backblech oder verwenden Sie etwas fettdichtes Papier und legen Sie die Rollen auf das Tablett.
    6. Setzen Sie sie für 20-25 Minuten bei 220 ° C / Gas 7 in den Ofen.
    7. Wenn das Gebäck golden ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und sie sind servierfertig. GENIESSEN!!!

Senden Sie Ihren Kommentar