Portionen

2

Ein perfektes Würstchen Liebhaber Gericht, voller Aromen mit einfachen gemeinsamen Zutaten.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Pasta:
  • 3 Schweinswürstchen (gehackt in Stücke)
  • 1/2 rote Paprika (in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gewürfelt)
  • 1 Tasse Penne Pasta
  • 1 EL Olivenöl
  • Für die Sauce:
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gewürfelt)
  • 1/2 rote Chilli (gewürfelt)
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Dose gehackte Tomaten
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe ½ ½ TL Tomatenpüree
  • 30 g geriebener Käse (Cheddar ideal)
  • Methode

Kochen Sie die Nudeln. In der Zwischenzeit in einem Braten 1 Liter Olivenöl erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, die Wurst und 1 gewürfelte Knoblauchzehe hinzufügen und 3 - 5 Minuten braten. Dann die Paprika und die Zwiebel hinzufügen und weitere 5 - 10 Minuten kochen, bis die Wurst gekocht ist und das Gemüse weich ist.

    1. Da die Würste weiter kochen, bereiten Sie die Soße zu. In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen und dann einmal heiß Knoblauchzehe, rote Chili und Basilikum in die Pfanne geben und 3 Minuten kochen lassen. Dann die gehackten Tomaten, Gemüsebrühe und Tomatenpüree dazugeben und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen langsam den Käse unter Rühren hinzufügen und den Käse vollständig schmelzen lassen, bevor man die Soße von der Hitze entfernt.
    2. Die Nudeln, die Wurst und das Gemüse mischen und dann die Soße darüber geben. Mit geriebenem Parmesan und Knoblauchbrot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar