Portionen

4 Portionen

billige Wurstauflauf mit Salbei-Zwiebel-Füllung

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 8 große Würstchen
  • große Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • 2 x große geschälte und gewürfelte Kartoffeln
  • 1 x EL Tomatenpüree
  • 1 x TL Worcestersauce
  • 1 x Pint Soße
  • 60 g Butter
  • 500 ml Wasser
  • 170 g Salbei und Zwiebeln Füllung

Methode

    1. braune Würstchen, aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Zwiebeln, zerdrückten Knoblauch und Kartoffeln anbraten.
    2. Tomatenpüree, Worcestersauce und Soße einrühren. 10 Minuten köcheln lassen, Wurst einrühren und in die Kuchenform geben.
    3. schmelzen Butter in kochendem Wasser und mischen Sie in Salbei und Zwiebel Füllung. Auf Wurstmasse verteilen
    4. 20 Minuten bei 180 C / Gas 5 backen.

Senden Sie Ihren Kommentar