Zubereitung: 10 Min Koch: 55 Min. Einfach 4 Portionen Wurst und Brei mit einer gesünderen Würzung - Rollen Sie Ihre Würstchen in Pastetchen und servieren Sie mit Petersilie Hülsenfrüchte

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 459
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 13 g
  • Protein: 35 g
  • Salz: 3,1 g

Zutaten

  • 450 g Packung fettarme Wurst
  • 1 TL, zerkleinertFeh-nell Samen

    A getrocknet Samen, der von der Fenchelkräuter kommt, sehen Fenchelsamen wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

    2 mittelgroß, fein gehackt

  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer auffälligen leuchtend orangen Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    1, getrimmt und fein geschnitten

  • Wie Marmite ist auch Fenchel etwas, das Sie nicht mögen Liebe oder Hass - sein starker Anisgeschmack ...

    2 Knoblauchzehen, zerdrückt

  • 100ml vollmundiger Rotwein
  • 200g Puy Linsen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 850ml scharfes Hühner- oder Rinderbrühe
  • Saft ½
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Handvoll, gehackt, um zu dienen

  • par-sleeEine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Methode

Das Fleisch aus den Würsten in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Fenchelsamen hinzu und mischen Sie gut mit Ihren Händen. Form das Fleisch in 16 Walnuss-große Bälle.

  1. 1 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fry die Fleischbällchen für 5 Minuten, Drehen regelmäßig, bis golden, aber nicht vollständig durchgegart. Entferne auf einen Teller.

  2. Fügen Sie den Rest des Öls in die Pfanne, kippen Sie die Zwiebel, Karotten und Fenchel, decken Sie ab und lassen Sie das Gemüse 10 Minuten bei milder Hitze schwitzen, bis es weich geworden ist. Rühren Sie hin und wieder.

  3. Decken Sie das Gemüse auf, drehen Sie die Hitze auf und lassen Sie sie hier und da anfärben. Den Knoblauch unterrühren, 1 Min. Brutzeln, in den Wein geben und um die Hälfte reduzieren lassen. Linsen, Tomatenmark und Brühe unterrühren. Decken und köcheln für 25 Minuten oder bis die Linsen fast zart sind. Fügen Sie die Wurstbällchen hinzu, plus ein Spritzer Wasser, wenn die Pfanne ein wenig trocken aussieht. Zudecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch durchgekocht ist. Über den Zitronensaft quetschen, abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar