Portionen

Für 2 Personen

Ein geniales Familiengericht, das perfekt für alle ist!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Würstchen:
  • 4X Würstchen
  • Olivenöl
  • Für die Maische:
  • 4X große Kartoffeln
  • 1 TL Milch
  • 1 TL Margarine
  • Würze
  • Für die Soße:
  • 1X Zwiebel
  • Soße Granulat

Methode

    1. Ausrüstung: Messlöffel , Kochtopf, Masher, Dish, Schneidebrett, Scharfes Messer, Sieb, Schäler, großer Löffel und eine Ladel
    2. Für die Würstchen: Erhitzen Sie das Öl in der Schale. Nachdem das Öl erhitzt wurde, fügen Sie die Würste zu der Schüssel und legen Sie sie in den Ofen, der auf 160 ° C erhitzt wird. Kochen Sie die Würstchen für 40 Minuten. Nach 20 Minuten Würstchen umdrehen.
    3. Für die Kartoffeln: Beginnen Sie mit dem Schälen der Kartoffeln, bis keine Haut mehr übrig ist. Die Kartoffeln in Stücke schneiden. Kochen Sie die Kartoffeln in einer halben Pfanne Wasser für 20 - 25 Minuten. Kartoffeln mit dem Sieb abtropfen lassen. Die Kartoffeln in die Pfanne geben und pürieren. Fügen Sie die Butter und Milch hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Für die Soße: Schälen und hacken Sie die Zwiebeln. Zwiebeln braten, bis sie weich sind. Während die Zwiebeln braten, die Soßenkörner mit kochendem Wasser vermischen. Dann fügen Sie Soße zu den Zwiebeln hinzu.
    5. Für die Präsentation des Gerichts: Fügen Sie die Würste auf einen Teller. Neben den Würsten einen großen Löffel Maische hinzufügen. Mit der Ladel die Soße aufnehmen und über die Würstchen und den Brei gießen. Und dann ... TA-DA! Sie haben eine brillante Wurst und Mash mit Zwiebel-Soße gemacht!

Senden Sie Ihren Kommentar