Portionen

6 Portionen

Ein italienisches Bauernrezept - Super Essen für Freunde und Familie

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Olivenöl
  • Fenchelsamen - 2 EL
  • Zwiebeln - 2 große
  • Würstchen - 2 pro Person so 750 g - am besten können Sie, Lamm, Wild und gutes Schweinefleisch alle gut funktionieren, nur sicherstellen, dass Geschmack nicht mit Fenchel kollidiert .
  • Knoblauch - 2 oder mehr Nelken
  • Waxy Kartoffeln - 1,5 kg
  • Zitrone - 2
  • Petersilie (optional)

Methode

    1. Zwiebeln hacken und dünn in Scheiben schneiden Frittieren Sie in einem Schuss Öl mit den Fenchelsamen und zerdrückten Knoblauch für 5 Minuten
    2. Hinzufügen gestochen Würstchen - Ich mag es, meine Würste in der Mitte zu drehen, so dass jeder zu zwei dickeren wird! Die Idee ist, die Würstchen überall zu bräunen, während sie etwas von dem Geschmack des Fenchels etc. aufnehmen.
    3. Schälen und die Kartoffeln in lange Keile schneiden.
    4. Kartoffeln, Schale und Saft von 2 Zitronen und eine Tasse Wasser hinzufügen, umrühren Versuchen Sie nicht, zu viel Wasser in diesem Stadium hinzuzufügen, fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz hinzu
    5. Transfer zum Auflauf wenn nötig (ich benutze ein Gusseisen, das auch auf dem Kochfeld geht) und kochen bei 180C (Ventilator) 200C (Standard) Gas6 für ca. 45 Minuten. Kontrollieren Sie gelegentlich und rühren Sie vorsichtig, um alle Kartoffeln in Flüssigkeit zu bringen - fügen Sie ein bisschen mehr hinzu, wenn Sie gebraucht werden.
    6. Sobald die Kartoffeln weich sind, die Gewürze zugeben, Petersilie bei Bedarf einrühren und mit grünem Salat oder Gemüse nach Wahl servieren

Senden Sie Ihren Kommentar