Einfach

Zufriedenstellende und nahrhafte Lunchbox Füllstoffe, die Minuten dauern

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • Huhn Guacamole Wrap
  • sehr easy saladpah-stah

    Pasta ist der italienische Name für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • Mini-Schinkenröllchen
  • Käsepflücker-Mittagessen
  • und Kichererbsensuppe (alle Zutaten unten)süße Po-Tate-Toe

    Süßkartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für pikante ...

Methode

  1. Hähnchen-Guacamole-Wrap Nehmen Sie 1 Tortilla-Packung und verteilen Sie 2 EL im Geschäft gekaufte Guacamole in der Mitte. Lay & Frac12; Hähnchenbrust und & frac12; geschnittene rote Paprika an der Spitze. Mit 30 g geriebenem Cheddar bestreuen und fest zusammenrollen. Backpapier einwickeln und mit Bindfaden binden oder fest in Frischhaltefolie einwickeln (1).

  2. Sehr einfache Nudelsalat Cook 85g Pasta Formen, fügen Sie 3 EL gefrorene Erbsen und gefrorenen Mais für die letzten min. Ablassen; spülen in kaltem Wasser. Mischen Sie 1 EL je natürlichen Joghurt und gekauften Balsamico-Dressing, mit 1 TL Mayo. Auf die Nudeln gießen und 1 EL gehacktes Basilikum und 3 halbierte Kirschtomaten unterrühren (1).

  3. Mini-Schinkenröllchen 1 EL Mayo mit 1 TL Vollkornsenf und Honig vermischen. 2 kleine Vollkornbrötchen halbieren und jede Seite mit der Mayo-Mischung bestreichen. Füllen Sie jede Rolle mit 2-3 Scheiben Gurke, 1 Baby Gem Blatt und 1 Scheibe Schinken (dient 1).

  4. Ploughman's Lunchbox Schneiden Sie ein Stück Cheddar und 1 Apfel in Spalten (drücken Sie etwas Zitronensaft um sie braun zu halten). Lege 2 Baby Gem Blätter in einen Behälter, dann löffle 2 EL Chutney in ein Blatt und benutze das andere Blatt, um einen Salat aus 1 kleinen geriebenen Karotten, 3 Kirschtomaten und 1 EL Kresse zu halten. Serve mit einer Auswahl von Crackern, wenn Sie möchten (dient 1).

  5. Süßkartoffel & Kichererbsensuppe 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen; 1 fein gewürfelte Zwiebel für 3 Minuten weich werden lassen. Fügen Sie 2 geschnittene Knoblauchzehen hinzu, kochen Sie für 3 Minuten mehr. Je 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander hinzufügen, 1 Minute kochen lassen. 1 Süßkartoffel hinzufügen, in 1 cm große Würfel schneiden. Fry für 2 Minuten, dann übergießen Sie 600ml heiße Gemüsebrühe. Kochen Sie für 10 Minuten, bis die Kartoffel zart ist. Fügen Sie 220g Dose hinzu, die Kichererbsen abgelassen hat. Durchwärmen, bevor Sie weich werden. 1 EL saure Sahne und 50 ml Milch unterrühren. Gießen Sie in eine Thermoskanne, wenn heiß (dient 2).

Senden Sie Ihren Kommentar