Portionen

Für 1 - 12 Kuchen

Ich liebe Backen Cupcakes und dies ist eine Mischung aus ein paar Rezepte, die ich ausprobiert habe. Wirklich leckere Zitrusglasur verleiht ihnen einen Hauch.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Kuchen Zutaten
  • 110 g Butter
  • 110 g Zucker
  • 2 Eier
  • 75 g Mehl, gesiebt
  • 3 Tropfen Zitronenextrakt
  • Für die Glasur
  • 175 g Puderzucker, gesiebt
  • 3 bis 4 Esslöffel Zitronensaft aus einer frischen Zitrone
  • Lemon Rind Zest
  • 3 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe

Methode

    1. Heizen Sie Ofen auf Gas Mark 4. Legen Sie Backförmchen in eine 12 Kuchen / Muffin-Fach.
    2. Sahne mit Butter und Zucker
    3. Eier und Zitronenextrakt einrühren.
    4. Mehl dazugeben und die Masse klumpenfrei schlagen (ich verwende einen elektrischen Klopfer).
    5. Löffel in die Backförmchen geben und ca. 20/25 Minuten backen (mit Spieß überprüfen). Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kühlregal abkühlen lassen.
    6. Geben Sie Zitronensaft in den Puderzucker, einen Esslöffel nach dem anderen, bis die Glasur glatt aber nicht zu flüssig ist. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu.
    7. Verteilen Sie die Zuckerglasur auf jedem Cupcake (Kuchen sollten kühl sein), ich gebe einen Glasurzucker in die Mitte jedes Kuchens, lassen Sie ihn natürlich nach außen setzen und drücken Sie ihn mit einem Messer leicht an die Ränder des Cupcakes. Da die Cupcake-Tops ziemlich feucht sind, werden Sie Krümel in die Glasur bekommen, wenn Sie sich grob ausbreiten.
    8. Zitronenschale auf die Glasur

Senden Sie Ihren Kommentar