Vorbereitung: 20 Min. Plus Trockenzeit Easy Makes 6 Bälle Eine festliche Version von Pan de Higo, ein getrockneter Feigenkuchen, den die Spanier traditionell mit Käse und einem Spritzer Honig essen

Ernährung: pro Ball

  • kcal: 306
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 23 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,05 g

Zutaten

  • 100 g ganz, geröstetarr-mund oder al-mund

    Süße Mandeln hat einen subtilen Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

  • 500g Packung getrocknet, ganzer Stiel und Zentrum der Basis entferntfig

    Obwohl nicht saftig, ist die Feige eine unglaublich saftige Frucht, mit einem zarten Aroma und süß ...

  • 85g getrocknet, gehackt in kleine Stückeay-pree-kot

    Ein Verwandter von Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind duftend, mit einem weichen, samtigen ...

  • 50g getrocknete Cranberries
  • 1 ELKleie-dee

    Brandy ist ein Destillat, das aus fast jeder fermentierten Frucht oder stärkehaltigem Gemüse hergestellt wird etable. ...

  • 1 EL klarhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar gewonnen, den sie von Blumen sammeln. Zähflüssig und duftend, ist es ...

  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 100 g Sesam, geröstet

Zubereitung

  1. Die Mandeln in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis die meisten fein gehackt sind, dann in eine große Schüssel geben. Die Feigen grob zerhacken und zu einer glatten, klebrigen Paste formen. Kratzen Sie die Mandeln mit den Händen an und mischen Sie sie gut mit den getrockneten Früchten, Brandy, Honig und Nelken.

  2. Teile die Mischung in 6 und rolle in Kugeln. Kippe die Sesamsamen auf ein Tablett und rolle die Kugeln hinein, bis sie bedeckt sind. Decken Sie das Tablett locker mit einem sauberen Geschirrtuch ab und lassen Sie die Feigenbälle vor dem Verpacken für eine Woche trocknen. Wird für 2 Monate an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar