Zubereitung: 20 Min. - 30 Min. Einfach 4 Portionen Sara Buenfelds schnell und einfach gebratener Reis sorgt für ein köstliches chinesisches Abendessen

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • faser-
  • protein-
  • salz-

Zutaten

  • ein Becher voll amerikanischen Langkornreis
  • eine Tasse gefrorene Erbsen
  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

  • 2 Speck Speckscheiben, grob gehackt
  • 1 kleine rote Paprika, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 2 großeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete von Ernährung, verpackt mit Eiweiß und einem ...

  • 1 gehäufte TL Chinese Fünf-Gewürze-Pulver

Methode

  1. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser, zum Kochen bringen und einen gehäuften Teelöffel Salz kippen - das Wasser wird heftig sprudeln. Den Reis dazugeben, einmal umrühren und zum Kochen bringen, dann die Hitze etwas absenken, damit das Wasser gleichmäßig, aber nicht kräftig kocht.

  2. Kochen ohne Kochen (das macht klebrigen Reis) für 10 Minuten. Nach 8 Minuten die gefrorenen Erbsen einwerfen, 2 Minuten kochen lassen und abtropfen lassen (nicht ausspülen).

  3. Das Sonnenblumenöl im Wok erhitzen und den Speck 3-4 Minuten braten, bis er knusprig ist. Die rote Paprika und die Knoblauchzehen hineingeben und 2 Minuten unter Rühren braten.

  4. Schlagen Sie die Eier, gießen Sie in die Pfanne und rühren Sie braten, bis das Ei gerade untergeht. Toss in die chinesische 5-Gewürze

Senden Sie Ihren Kommentar