Vorbereitung: 45 Minuten Cook: 45 Min. plus Kühlung und mindestens 4 Std. Chillen Eine Herausforderung Für 12 Personen Sandwich unseren allerbesten Schokoladenschwamm mit einem fruchtigen Kokosnussmousse und einer ergiebigen Ganache für ein umwerfendes Party-Herzstück

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 744
  • Fett: 53g
  • gesättigt: 26 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Zucker: 36 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 1,2 g

Zutaten

Für die Schokoladenschwämme

  • 150 ml Pflanzenöl, plus extra zum Schmieren
  • 200 g Mehl
  • 8 EL Kakaopulver
  • 2 TeelöffelBay-King Pow-Dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es wird aus einem Alkali ...

  • 1 Teelöffel

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrote und voll ...

  • 280 g hellbrauner weicher Zucker
  • 200 mlBuh-ter-Mühle-k

    zu erhöhen Es gibt zwei Arten von Buttermilch. Traditionelle Buttermilch ist eine dünne, trübe, leicht herbe aber ...

  • 100 ml starken Kaffee oder Espresso
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 2 großeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ... verpackt

zu dekorieren

  • 4 EL Kokoslikör (ich benutzte Malibu)Rum

    Rum ist eine Art von Zucker auf Zuckerrohrbasis. Zuerst in den 1600er Jahren auf Sklavenplantagen in ... produziert

  • geröstete Kokosraspeln, zu dienen (optional)

Für die Passionsfrucht & Kokosmousse

  • 6 Gelatine Blätter
  • 6 reife Passionsfrüchte (die Haut sollte in der Reife gekräuselt sein)
  • 160g Dose Kokosnuss creme
  • 85 g goldgelber casterzucker
  • 2 EL kokoslikörrhum

    Rum ist eine auf Zuckerrohr basierende Spirituose. Zuerst in den 1600er Jahren auf Sklavenplantagen in ... produziert

  • 300ml Topf Doppel-Creme

Für die Schokolade Ganache

  • 200g, rund 70% Kakao-Feststoffe, fein gehacktDahk Chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzend, dunkelrötlich-braune Behandlung aus hergestellt die Kakaobohne, theobroma ...

  • 300ml Topf Doppelcreme

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Ventilator / Gas 4. Fetten und zwei 20cm Kuchenformen mit Backpapier auslegen - wenn Ihre Kuchenformen ziemlich flach sind, die Seiten bis zu einer Tiefe auskleiden von mindestens 5 cm. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron, Zucker und 1 Teelöffel Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Wenn sich im Zucker Klumpen befinden, drücken Sie diese durch die Finger, um sie aufzubrechen.

  2. Messen Sie Buttermilch, Kaffee, Öl und Vanille in einer Kanne. Fügen Sie das Ei hinzu und wischen Sie glatt. Gießen Sie die nassen Zutaten in den trockenen und Schneebesen bis gut kombiniert. Gießen Sie die Kuchenmischung gleichmäßig in die zwei Dosen, und backen Sie für 25-30 Minuten bis zum Aufstehen und ein Spieß, der in die Mitte eingeführt wird, kommt sauber heraus. 10 Min. In den Dosen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stellen, das Backpapier abziehen und abkühlen lassen. Diese Schwämme können bis zu drei Tage im Voraus hergestellt werden und bleiben feucht, wenn sie in Frischhaltefolie eingewickelt werden, oder Sie können gut wickeln und bis zu zwei Monate einfrieren.

  3. Um die Mousse zu machen, geben Sie die Gelatineblätter nacheinander in eine Schüssel mit kaltem Wasser, damit sie nicht zusammenkleben. Legen Sie für 5 Minuten beiseite, um zu erweichen. Schlage das Fruchtfleisch und die Samen der Passionsfrucht in ein Sieb, das über einer Schüssel schwebt, und dringe durch den Saft - du solltest ungefähr 100 ml haben. 1 EL der Samen in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen. Speichere 2 kleine leere Passionsfruchthälften und verwerfe den Rest.

  4. Kokosnusscreme, Maracujasaft und Zucker in einen Topf geben und leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Kokos-Rum-Likör einrühren. Fügen Sie die Gelatine der heißen Flüssigkeit hinzu, Blatt für Blatt, und pressen Sie das Wasser aus, bevor Sie es hinzufügen. Umrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Füllen Sie jede reservierte Passionsfruchthälfte mit etwas von der Mischung, legen Sie sie in eine kleine Schüssel und kühlen Sie sie ab, bis sie gebraucht wird. Die restliche Mischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Gießen Sie die doppelte Sahne in eine große Schüssel und peitschen Sie, bis es seine Form hält. Fügen Sie die Hälfte der Passionsfruchtmischung hinzu, falten Sie zusammen, fügen Sie die restliche Mischung hinzu und falten Sie sie erneut.

  5. Zeichnen Sie eine tiefe 20 cm Kuchenform mit einer doppelten Schicht Frischhaltefolie. Schneiden Sie jeden Schwamm in der Mitte durch und träufeln Sie jede Schicht mit 1 EL Kokosnuss Rum Likör. Eine Schicht mit der flachen Seite nach unten in die Form geben und mit einem Drittel Passionsfrucht-Mousse bestreichen - keine Sorge, wenn an den Seiten etwas tröpfelt. Die restlichen Schwämme und Mousse darauf legen und mit einer Schicht Kuchen abschließen. Bedecken Sie den oberen Teil des Kuchens mit Frischhaltefolie und kühlen Sie für mindestens 4 Stunden oder vorzugsweise über Nacht.

  6. Wenn der Kuchen abgekühlt ist und die Mousse gesetzt ist, stellen Sie sich auf einen Kuchenständer, so dass die Basis jetzt die Spitze wird, und entfernen Sie die Frischhaltefolie. Mit einem Spachtel das Maracujamousse von den Kuchenrändern abkratzen, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Legen Sie den Kuchen zurück in den Kühlschrank, während Sie die Ganache vorbereiten.

  7. Die Schokolade und die Sahne in eine Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren leicht erhitzen, bis eine flüssige Schokoladensauce entsteht. Bei Raumtemperatur bis zur streichfähigen Konsistenz aufgehen lassen.

  8. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank. Die Ganache mit einem Spachtel über die Oberseite und die Seiten des Kuchens streichen, bis sie vollständig bedeckt sind. Mit einem Ring aus gerösteten Kokosraspeln dekorieren, wenn Sie möchten. Die gefüllten Passionsfruchtschalen aus dem Kühlschrank nehmen und mit den zurückbehaltenen Passionsfruchtkernen belegen. Chill bis zum Servieren, aber 1 Stunde vor dem Schneiden aus dem Kühlschrank nehmen (vergessen Sie nicht, die Passionsfrucht-Gelees auch Ihren Lieblingsgästen zu servieren). Reste bleiben für 2 Tage im Kühlschrank.

Senden Sie Ihren Kommentar