Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min Easy Serves 2 Salziger Saphir und umami-geladenes Miso passen so gut zu süßen Meerbrassen und Muscheln in diesem ostasiatisch inspirierten Gericht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 601
  • Fett: 20g
  • Sättigung: 3g
  • Kohlenhydrate: 54g
  • Zucker : 3g
  • Faser: 7g
  • Protein: 47g
  • Salz: 3,3g

Zutaten

  • 2 Nester (140g / 5oz) mittlere oder dicke Eiernudeln fil 2 Filets nachhaltige weiße Fische, Haut auf, skaliert und pin-Knochen (wir verwendeten Dorade )
  • 4 TL Sesam
  • 3 TL Sonnenblumen- oder Pflanzenöl
  • daumengroßes Stück, geschält und fein gehackt
  • jin-jerVor allem in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    300 g frische Muscheln

  • 2 EL trockener Sherry
  • 90 g Packung (oder ein paar Handvoll vom Fischhändler)
  • sam-FeuerObwohl es zwei Arten von Samphire - Sumpf und Rock - nur Sumpf-Seepferdchen ist weit ...

    2 x 18 g Sachets (oder 2 EL) Miso-Suppe Paste

  • Bund, geschreddert
  • Sp-Ring un-YunAuch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    wenig Sesam oder Chili-Öl (oder beides) , zu dienen

  • Methode

Kochen Sie die Nudeln nach Pack Anweisungen. Sobald sie nur zart sind, in ein Sieb geben, unter dem kalten Wasserhahn abspülen und beiseite stellen.

  1. Hieb jedes Stück Fisch 3 mal auf der Hautseite. Gut abschmecken und die Sesamsamen gleichmäßig auf die Haut pressen.

  2. Heizen Sie den Ofen zu niedrig, um den Fisch warm zu halten. Stellen Sie ein paar große Schalen auch warm. 2 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je stärker, desto besser. Fügen Sie den Fisch hinzu und braten Sie für 5 Minuten auf der verkrusteten Seite, bis die Samen blass golden sind und das Fleisch des Fisches die Farbe fast vollständig verändert hat. Den Fisch umdrehen, ein paar Sekunden weiter garen, dann auf einen Teller geben und in den Ofen geben. Stellen Sie den Kessel auf, um zu kochen.

  3. Das restliche Öl in die Pfanne geben und den Ingwer 30 Sek. Lang brutzeln lassen. Mit der Hitze sehr hoch, kippen Sie die Muscheln, dann den Sherry und 1 EL Wasser. Setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie es dampfen und brutzeln, bis die Schalen geöffnet sind, etwa 1-2 Minuten. Schütteln Sie die Pfanne alle 30 Sekunden oder so. Fügen Sie den Saphir hinzu, bedecken Sie erneut und kochen Sie für 1 Minute mehr, bis hell und gerade zart.

  4. Das Miso in einer Kanne mit 450 ml kochendem Wasser auffüllen. Lassen Sie kochendes Wasser durch die Nudeln laufen, um wieder zu erhitzen, und stapeln Sie dann in die warmen Schüsseln. Mit den Ingwer, dem Sesam und den Säften sowie den Frühlingszwiebeln über die Muscheln geben (alles wegwerfen, was nicht geöffnet wurde), dann über das Miso gießen und mit einem Stück knusprigen Fisch mit der Sesamseite nach oben geben. Mit etwas Sesam oder Chiliöl (oder beiden) beträufeln, dann eingraben

Senden Sie Ihren Kommentar