Zubereitung: 5 Min Koch: 8 Min. Einfach 2 Salziger Halloumi-Käse , süße Granatapfel Melasse und frische Minze machen eine köstliche Kombination in diesem schnellen libanesischen Meze-Gericht

  • Gluten-frei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 424
  • Fett: 35g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe: 1 g Protein: 24 g Salz: 3,5 g Zutaten: 1-2 Esslöffel Olivenöl Das wohl am häufigsten verwendete Öl beim Kochen ist Olivenöl aus frischen Oliven. Es ist ...
  • ½ Teelöffel
  • zar-uh-teer

Diese Aromen aus dem Mittleren Osten und den Levantas leben einmal ...

  • 225g Packung, in Scheiben geschnittenha-loo-mee

    Ein halbhart zäher, weißer Käse aus Zypern, hergestellt aus Kuhmilch, Ziege oder ...

  • 5 Kirschtomaten, halbiert1 EL Granatapfel-Melasse

    Handvoll Minzblätter, zum Servieren

  • 1-2 TL Granatapfelkernen, servierenZubereitung

    Das Olivenöl in eine mittlere Schüssel geben, den Za'atar dazugeben und umrühren kombinieren. Fügen Sie die Halloumi hinzu und werfen Sie sie in die Mischung, bis sie gut überzogen ist.

  • Erhitze eine große Pfanne. Den Halloumi in die Pfanne geben und 1-2 Minuten kochen lassen, dann umdrehen und weitere 1-2 Minuten goldbraun auf beiden Seiten garen. Nachdem Sie den Halloumi umgedreht haben, fügen Sie die Kirschtomaten hinzu und bewegen Sie sie schnell um die Pfanne, so dass sie überall kochen.
  • Übertragen Sie die Halloumi und Tomaten auf einen Teller, dann nieseln Sie über die Granatapfelsirup und servieren Sie mit den Minzblättern und Granatapfelkernen verstreut.

Senden Sie Ihren Kommentar