Portionen

Für 4

Das Original Andaluz Gazpacho. Eine kalte "Suppe", die der ultimative heiße Sommerkühler ist! Auch einfach zu machen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 kg. reife & weiche Tomaten, Kernoberseite entfernt, aber Samen übrig in
  • 1 entkernt grünen Paprika (vorzugsweise die lange, dünne spanische Paprika, nicht die Paprika / Paprika Typ, obwohl dies auch gut)
  • eine halbe mittlere Zwiebel
  • ein Drittel von einer langen (UK) Gurke, geschält und Samen entfernt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml gutes natives Olivenöl
  • 2 TL Rotweinessig oder Sherry (Xerez) Essig
  • halbe TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 2 gestrichenen Teelöffel Salz
  • FÜR DIE ACCOMPANIMENTS
  • 3 hartgekochte und gekühlte Eier, Eigelb und Weiß getrennt und gehackt kleine
  • große Handvoll Sultaninen, in Olivenöl getränkt
  • Spanischer Serrano-Schinken oder guter Schinken, gehackte kleine
  • Croutons

Methode

    1. Legen Sie alle Zutaten in einen großen Schüssel und mit einem Handmixer vermischen, bis glatt und vollständig homogenisiert.
    2. Überprüfen Sie, ob nicht gemischte Zutaten vorhanden sind. Suppe sollte ein blasses Rot mit Flecken von rot und grün darin sein.
    3. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
    4. Legen Sie alle Beilagen auf einen großen Teller und halten Sie sie in getrennten Teilen. Oder verwenden Sie einen unterteilten Snack-Server.
    5. Teilen Sie den Salmorejo zwischen vier Schüsseln und servieren Sie ihn mit den Beilagen und knusprigem Brot

Senden Sie Ihren Kommentar