Portionen

2 Portionen

Locker-würziger Lachs, köstlich mit Salat

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 entbeinte Lachsfilets
  • Olivenöl
  • Cajun-Gewürz
  • Für den Salat
  • Frühkartoffeln
  • Mayonnaise
  • Zwiebeln - Bund Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten oder eine halbe rote Zwiebel gehackt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Frischer Zitronensaft

Methode

    1. Eine Folie mit Olivenöl leicht einölen. Die Folie wird verwendet, um den Lachs schließlich zu wickeln, also muss er eine großzügige Größe haben.
    2. Drücken Sie die Oberfläche des Lachses in das Öl und drehen Sie es um, so dass die Hautseite nach unten zeigt.
    3. Die Cajun-Gewürze über den Lachs streuen, bis sie gut bedeckt sind.
    4. Folie auf ein Backblech legen und im Backofen bei 180 Grad backen.
    5. Aus dem Ofen nehmen und sofort die Folie aufziehen, um ein dichtes Zelt um den Lachs zu bilden. Vollständig kalt werden lassen oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
    6. Um den heißen Kartoffelsalat zu machen: Die Kartoffeln köcheln lassen, bis sie weich sind und dann abtropfen lassen und in eine Servierschale geben.
    7. Mit einem Messer grob durchstechen und mit gehackten Zwiebeln abschmecken.
    8. Rühren Sie genug Mayonnaise ein, um sie zu einer geeigneten Kartoffelsalatkonsistenz zu bringen. Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen.
    9. Servieren Sie noch heiß mit dem kalten Lachs. Salat ist auch ausgezeichnet kalt am nächsten Tag und andere Aromen wie Dijon oder Vollkorn-Senf kann hinzugefügt werden, wenn mit Würstchen serviert.

Senden Sie Ihren Kommentar