Portionen

Für 4 Personen

Ein schnelles Lachs-Rezept mit köstlichen Aromen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 200 g grüne Bohnen, ta 20 kleine Kirschtomaten
  • 24 schwarze entsteinte Oliven
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • 4 x 225 g dicke Lachsfiletsteaks
  • 2 Zitronen
  • 1 Handvoll frisches Basilikum, geerntet
  • 12 Sardellenfilets
  • Methode

Heizen Sie den Ofen und eine Bratplatte bei höchster Temperatur vor.

    1. Blanchieren Sie die grünen Bohnen für 3 Minuten oder bis sie in gesalzenem kochendem Wasser zart sind, dann abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Lachs unter dem Wasserhahn abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
    2. Mischen Sie die grünen Bohnen, Kirschtomaten, entsteinte Oliven und Olivenöl in einer Schüssel mit einer Prise Salz und Pfeffer.
    3. Ein wenig Olivenöl über die Filets reiben, den Saft einer halben Zitrone über die Filets drücken und mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Entfernen Sie den Bräter aus dem Ofen (Vorsicht, es wird sehr heiß!) Und legen Sie die 4 Filets auf ein Ende.
    5. Werfen Sie das Basilikum in die grünen Bohnen, Oliven und Tomaten und legen Sie die Mischung am anderen Ende des Tabletts.
    6. Legen Sie die Sardellen über das Ende der Mischung und backen Sie im Ofen bei der höchsten Temperatur für 10-12 Minuten.
    7. Mit Zitronenvierteln und Mayonnaise servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar