Portionen

Für 4 Personen

Ein schönes leichtes Abendessen, das die Kinder lieben

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 400 g gefrorene Lachsfilets
  • 1 Bund Spargelstangen
  • 350 g frische Tagliatelle
  • 100 g gefrorene Erbsen
  • 100 g Creme Fraiche
  • geriebene Zitronenschale

Methode

    1. Ofen auf 190C 170C / Gebläse vorheizen, Lachs wie Anweisungen auf Paket kochen, unterdessen biegen Speer Unitl es schnappt, verwerfen die Enden und in zwei Hälften schneiden.
    2. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, das Gemüse hinzufügen und zum Kochen bringen, 4 Minuten köcheln lassen.
    3. Falke die Lachsfilets, das Gemüse und die Nudeln abtropfen lassen, mit Lachs, Crème fraîche und Zitronenschale vermischen, mit schwarzem Pfeffer würzen

Senden Sie Ihren Kommentar