Portionen

Für 4 Personen

Ein schnelles, einfaches Gericht, wir machen Sie jeden Tag glücklich. Genießen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 5 EL Pflanzenöl
  • 1 kg Lachsfilet, in Würfel geschnitten
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Nelken
  • 3 Sternanis
  • 3 Kardamomkapseln
  • 1 Stängelgras, grob gehackt
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Tamarindenpaste
  • 6 Kaffir Limettenblätter
  • 6 EL geröstete, getrocknete Kokosnuss
  • 2 EL Sojasauce
  • Saft von 2 Limetten
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Methode

    1. Für die Gewürzpaste etwas Flüssigkeit und einige trockene Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, um eine Einfügen. Übertragen Sie die Paste zu einem kleinen und beiseite stellen.
    2. Für den Lachs, erhitzen Sie eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Hälfte des Öls hinzu und braten Sie den Lachs auf allen Seiten an, nehmen Sie ihn aus der Pfanne und legen Sie ihn beiseite.
    3. Fügen Sie das restliche Öl in die Pfanne und braten Sie die Gewürzpaste für 2-3 Minuten. Fügen Sie Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom und Zitronengras hinzu und kochen Sie noch ein paar Minuten.
    4. Geben Sie den Lachs in die Pfanne, gut vermischen, fügen Sie die Kokosmilch, Tamarindenpaste und Kaffernlimettenblätter hinzu und bringen Sie sie zum Kochen.
    5. Servieren mit Kräuter, grünem Salat und Reis.

Senden Sie Ihren Kommentar