Portionen

2

schnelle einfache Pasta

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300 g Ditalini oder Mezzi-Tubetti-Nudeln
  • 75 g Milano-Salamischeiben (ca. 15 Scheiben), in Streifen geschnitten
  • 1 x 400 g geschnittene Tomaten, ½ Dose Wasser
  • 2 EL Butter
  • 1 Bouquet garni
  • 1 x 400g Cannellini-Bohnen, abgelassen und gespült

Methode

    1. Bringen Sie etwas Wasser für die Pasta in einer Pfanne zum Kochen und Salz großzügig ?? oder probieren? dann setzen Sie die Ditalini oder Mezzi-Tubetti ein, die wahrscheinlich ungefähr 10 Minuten benötigen (obwohl Sie die Packungsinstruktionen beachten).
    2. Unterdessen mach weiter mit der Sauce. Wärmen Sie eine ziemlich breite, schwere Pfanne und werfen Sie die Salamistreifen hinein, ohne sich Sorgen zu machen, ob sie zusammenklumpen. Rühren Sie mit einem Holzlöffel bei mittlerer Hitze für ein oder zwei Minuten.
    3. Tippe die Tomaten ein und schwappt ungefähr ½ in der leeren Dose herum und füge das hinzu.
    4. Gib einen Esslöffel Butter hinein und rühre gut mit dem Holzlöffel, dann füge das Bouquet garni und die trockenen Bohnen hinzu. Rühre dich gut um und lass es dann wegperlen. fest aber sanft â ??? während die Pasta fertig ist.
    5. Bevor Sie die Nudeln abtropfen lassen, lassen Sie sie in eine kleine Tasse sinken und nehmen Sie etwas Kochwasser heraus. Die Nudeln gut abgießen.
    6. Rühren Sie die abgetropften Nudeln in die Soße, dann entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und rühren die restliche Butter ein. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich die Sauce etwas lockern muss, geben Sie etwas in das reservierte Nudelkochwasser und rühren Sie erneut mit Ihrem Holzlöffel um. Vor dem Servieren 2 Minuten stehen lassen, dann das Bouquet garni entfernen.

Senden Sie Ihren Kommentar