Portionen

Für 4 Personen

Ein schöner frischer Sommersalat, perfekt für Mahlzeiten im Freien

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 12 Baby Frühkartoffeln
  • 200 g grüne Bohnen
  • x 4 Thunfischsteaks (ca. 500 g)
  • Olivenöl zum Putzen
  • 200 g Römersalat (oder mehr nach Geschmack)
  • 2 Tomaten, in Stücke geschnitten
  • 85 g entkernte schwarze Oliven, halbiert
  • Handvoll grob gehackte flache Petersilie
  • 3 EL Tracklements Salat Dressing
  • 2 hart gekochte Eier, geviertelt
  • schwarzer Pfeffer

Methode

    1. Legen Sie die Kartoffeln in einen Topf mit kochendem Wasser und kochen für 12 Minuten bis fast fertig. Die Bohnen darüber- und abgießen und in die Pfanne geben, beide weitere 6 Minuten kochen, bis die Bohnen und die Kartoffeln zart sind. Unter laufendem Wasser ablassen und abkühlen (dadurch wird der Kochvorgang unterbrochen) und dann die Kartoffeln und die Bohnen in zwei Hälften schneiden.
    2. Erhitze eine Bratpfanne, bis sie wirklich heiß ist, streiche den Thunfisch mit etwas Olivenöl. 1 Minute auf jeder Seite panieren oder bis der Thunfisch angebraten ist, aber nicht vollständig durchgekocht. Legen Sie für 2 Minuten beiseite, dann schneiden Sie.
    3. Den Salat grob hacken und in eine Schüssel mit den Tomaten, Oliven, Kartoffeln, Bohnen, Thunfisch, Petersilie und Dressing geben und leicht werfen. Die Eier darüber geben, mit schwarzem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar