Portionen

Für 1 - 6 Brötchen

Dieses mediterrane Brot besteht aus Oliven und Kürbiskernen. Es ist einfach und anders aber lecker und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf den Herbst. Ein tolles Rezept als Beilage und fantastisch für einen Sommer Brunch / Abendessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 70 g grüne Oliven (in Scheiben geschnitten)
  • 60 g Kürbiskerne
  • 50 g Mohn
  • 50 g Petersilie
  • Für einfache Brotteig
  • 250 g starkes Brot Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Päckchen getrocknete Hefe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 150ml warm mater

Methode

    1. Sammle alle Zutaten und Ausrüstung und wasche deine Hände.
    2. Die Hefe in warmem Wasser auflösen. Mehl, Salz und Sonnenblumenöl 5-10 Minuten mit der Hefemischung cremig vermischen.
    3. Wenn sich der Teig gebildet hat, legen Sie ihn auf eine bemehlte Oberfläche und kneten (drücken, falten, schlagen, rollen) für 5-8 Minuten, bis Sie einen seidigen, glatten, geschmeidigen elastischen Teig haben.
    4. Eine große Schüssel leicht einölen, ein wenig Mehl auf den Teig streuen und in die Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken, an einen warmen Ort stellen und 1 Stunde bis zur Verdopplung der Größe garen lassen.
    5. Ofen auf 200 ° C vorheizen.
    6. Nachdem der Teig aufgegangen ist, nehmen Sie die Frischhaltefolie ab. Schneiden Sie die Oliven in zwei Teile und fügen Sie sie hinzu. Rollen Sie den Teig aus und legen Sie ihn mit den Kürbiskernen auf den Teig. Die Oliven und Kürbiskerne in den Teig geben und sicherstellen, dass er fest in das Brot gedrückt wird, so dass sie darin verschwinden.
    7. Den Teig zu einer runden Form formen, mit Olivenöl glasieren, mit Mohn bestreuen und mit gehacktem Petersilie garnieren.
    8. Auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen. über und lassen Sie es für ein zweites Mal für 1 Stunde bis zur Verdoppelung der Größe zu beweisen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen.
    9. Wenn Sie einen Zahnstocher ein paar Zentimeter in das Brot stecken, in der Mitte, wenn Sie es herausziehen und es sauber ist, ist das Brot fertig.
    10. Nach dem Garen auf ein Gestell stellen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar