Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Mehr Aufwand 6 Portionen Eine perfekte Balance zwischen Leichtigkeit und Genuss - wenn Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung Karamell zubereiten, ist dieser Favorit überraschend einfach zu machen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 267
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Zucker: 46 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,21 g

Zutaten

Für die Karamell

  • 140 g Zucker
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 500mlMühle-

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 3 große, plus 2 EigelbEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 100 g Zucker nachgerieben
  • ein paar Tropfen Paste oder Extraktvan-ill-ah

    Die sonnengetrocknete Samenschote einer Art Kletterorchidee, Vanille hat einen unnachahmlich weichen, süßen ...

  • 2 EL Cointreau oder Grand Marnier, optional

Methode

  1. Geben Sie den Zucker in eine kleine Pfanne, vorzugsweise Antihaft, und fügen Sie das Wasser hinzu . Langsam erhitzen und vorsichtig mit einem Metalllöffel umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Basis der Pfanne fühlt sich nicht mehr körnig an, wenn Sie den Löffel darüber laufen lassen. (Schritt 1) ​​

  2. Erhöhe die Hitze unter der Pfanne und lasse den Sirup platzen. Wenn das Wasser abgepumpt wird, wird der Sirup dicker und die Blasen auf der Oberfläche werden größer. Rühren Sie den Sirup während dieser Zeit nicht um. (Schritt 2)

  3. Beobachten Sie den Sirup sorgfältig und wenn er an den Rändern golden wird, drehen Sie die Pfanne, um eine gleichmäßige Färbung zu gewährleisten. Rühre es nicht um. Wenn der Sirup eine satte goldene Karamellfarbe angenommen hat, vom Herd nehmen. (Schritt 3)

  4. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 3. Das Karamell in Ramekins geben. Bringen Sie die Milch zum Sieden.

  5. Eier und Eigelb in eine Schüssel mit Zucker geben und leicht verquirlen.

  6. Allmählich die heiße Milch einrühren. In einen sauberen Krug geben und die Vanille und den Likör beigeben. Gießen Sie vorsichtig in die vorbereiteten Förmchen.

  7. Gießen Sie kochendes Wasser aus dem Kessel in eine Bratform, um auf halbem Wege die Seiten der Ramekins zu erreichen. Backen Sie für 15-20 Minuten, bis die Puddings gerade eingestellt werden. Lassen Sie es abkühlen, dann für mindestens 4 Stunden oder sogar über Nacht abkühlen. Die Karamellen können bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden.

  8. Um jeden Karamell herauszudrehen, führen Sie die Spitze eines scharfen Messers um die Oberkante jedes Ramekin herum, legen Sie einen Dessertteller darauf und kehren Sie ihn um. Geben Sie dem Ramekin und dem Teller einen scharfen Shake und entfernen Sie vorsichtig den Ramekin.

Senden Sie Ihren Kommentar