Portionen

4 Portionen

Dieser leicht zubereitete russische Snack bringt bis zum Ende dieses Sommers salzige und knusprige Aromen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 700 g Cornichons
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Dillblüten oder 1 Esslöffel getrocknetes Dillkraut
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Liter kochendes Wasser

Methode

    1. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Beiseite legen.
    2. Waschen Sie die Cornichons vorsichtig und entfernen Sie die Enden. Die Cornichons in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und für 30 Minuten beiseite stellen.
    3. Wasser zum Kochen bringen, Salz einrühren und mischen. Setzen Sie Dillblüten (oder getrockneten Dillkraut) in Gläser und schichten Sie die Cornichons mit dem Knoblauch ein. Gießen Sie das kochende Salzwasser über die Cornichons in den Gläsern und achten Sie darauf, sie zu bedecken. Die Gläser mit luftdichten Deckeln abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    4. Lassen Sie die Cornichons 24 Stunden im Kühlschrank stehen.

Senden Sie Ihren Kommentar